JPMorgan überrascht mit kräftigem Gewinnsprung

JPMorgan überrascht mit kräftigem Gewinnsprung
JPMorgan-CEO Jamie Dimon.

New York – Eine gesunkene Angst vor Kreditausfällen hat der grössten US-Bank JPMorgan Chase im ersten Quartal einen überraschend hohen Gewinnsprung beschert. Mit 14,3 Milliarden US-Dollar lag der Überschuss rund fünfmal so hoch wie ein Jahr zuvor, wie das Geldhaus am Mittwoch in New York mitteilte.

Das lag vor allem daran, dass die Bank wegen der Erholung der Wirtschaft in den USA Rückstellungen für gefährdete Kredite in Milliardenhöhe auflöste. Zudem legten die Erträge dank eines Booms im Handelsgeschäft kräftig zu. Insgesamt übertraf der Gewinn die durchschnittlichen Erwartungen von Analysten deutlich. Die Aktien gerieten im vorbörslichen Handel dennoch leicht unter Druck. (awp/mc/ps)

JPMorgan
Aktienkurs bei Google

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.