Kundenorientierte Gestaltung vernetzter Banken

Symbolbild Uni St. Gallen

St. Gallen – Die digitale Revolution der Konsumenten ist im vollen Gange. Mit der zunehmenden Nutzung und Mobilität der Kommunikationsinstrumente des Internets muss der Konsument von den Unternehmen neu definiert werden.

Ob z.B. Google mobile Bezahlsysteme vorstellt, Banken ihre Beratungsgespräche auf Tablet-PCs umstellen oder soziale Netzwerke als alternative Finanzsysteme agieren – die Wirkungen disruptiver Technologien zeichnen sich auch in der Finanzindustrie ab. Wie begegnen Sie dieser Herausforderung? Kennen Sie die Möglichkeiten und Auswirkungen der digitalen Vernetzung in Ihrem Umfeld? Sehen Sie die Chancen, die in dieser Entwicklung stecken?

Am Workshop «Kundenorientierte Gestaltung vernetzter Banken», der am 22./23.09. im Rahmen des Business Engineering Forum stattfindet, referieren und diskutieren Entscheider von Banken und Providern zu folgenden Themen:

  • Welche Implikationen haben die Änderungen des Kundenverhaltens auf die zukünftige Gestaltung der Kunden-Bank-Interaktion?
  • Welche Technologien sind für die Gestaltung der Kundeninteraktion zukünftigen relevant?
  • Wie können Bankenarchitekturen Outside-In gestaltet werden und wie sehen Vertriebsarchitekturen zukünftig aus?
  • Wie erfolgt zukünftig die Ausgestaltung des Service Portfolios?

Das Business Engineering Forum 2011 stellt eine Plattform zur Diskussion dieser Themen dar. Wir erwarten ca. 200 Business-Entscheider, IT-Experten und Wissenschafter in Bregenz am Bodensee zu hochaktuellen Diskussionen über ein brandheisses Thema im Rahmen von Grundsatzreferaten, Workshops und Podiumsdiskussionen.

Keynotes
Neben übergreifenden Keynotes, welche den Konsumenten in der modernen digitalen Umwelt aus verschiedenen Branchen beleuchten, referieren Experten von Banken und Providern zur kundenorientierten Gestaltung vernetzter Banken:

  • Stephan Mennerich, Direktor Neue Medien, Medienrechte und IT, FC Bayern München AG
  • Ansgar Hölscher, Vice President Brand Strategy & Research, Beiersdorf AG, Hamburg
  • Christoph Michael Grosser, CEO, Vaillant Türkei
  • Mario Baude, Leiter Business Development, Mitglied der Direktion, Maerki Baumann
  • Werner Bürki, Mitglied der Geschäftsleitung, SIX Swiss Exchange AG
  • Joseph Kaister, Member of General Management, B-Source
  • Matthias Kinttof, Leiter Privatkundenvertrieb Banken, DZ Bank
  • Dr. Lorenz Klöti, Leiter Business Architektur, Zürcher Kantonalbank
  • Lothar Lochmair, Wirtschaftsjournalist/Free lance editor «Die Bank sind wir»
  • Frank Puschkasch, Head of Business Solutions Sales & Channels, Deutsche Bank
  • Stefan Spannagl, Mitglied des Vorstandes, Quirin Bank

Banking IT-Innovation Award
Erstmalig verleiht das Kompetenzzentrum «Sourcing in der Finanzindustrie» im Rahmen des Business Engineering Forum den «Banking IT-Innovation Award 2011» der Universitäten Leipzig, St. Gallen und Zürich. Damit sollen besonders innovative Konzepte und Lösungen an der Kunde-Bank-Schnittstelle ausgezeichnet werden, die das Kompetenzzentrum in vier Kategorien prämiert.

Gala-Dinner
Beim Gala-Dinner erwartet Sie eine weitere Attraktion: Der Dinner Talk «Mammut – you and 49‘640 others like this» präsentiert durch Christian Gisi, Head of Marketing Communications, Mammut Sports Group AG.

Programm & Anmeldung
Das Detailprogramm finden Sie hier…

Hier können Sie sich anmelden…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.