LGT erhält Gruppenauszeichnung

LGT erhält Gruppenauszeichnung

Pfäffikon – Bei den Lipper Funds Awards Europe 2011 hat Thomson Reuters die LGT Capital Management als «Best Group» in der Kategorie «Overall Large» ausgezeichnet. Neben der Gruppenauszeichnung erhielten auch die Mischfonds sowie ein Multi Manager Fonds Bestnoten.

Ausschlaggebend für die Wahl zur «Best Group» in der Kategorie «Overall Large» war die gute risikoadjustierte Rendite der Fonds über eine breite Produktpalette hinweg. Insgesamt ist die LGT Capital Management gegenwärtig mit rund 50 Fonds am Markt vertreten. «Wir versuchen, unseren Kunden ein fokussiertes und überschaubares Angebot zu machen, das nur solche Investmentstrategien abgedeckt, für die wir wirklich über eine herausragende Kompetenz verfügen», erklärte Torsten de Santos, CEO der LGT Capital Management, den Erfolg seiner Gesellschaft.

Wie in Deutschland und Österreich wurden auch auf europäischer Ebene die Strategiefonds der LGT Capital Management ausgezeichnet. Bei den LGT Strategy Funds handelt es sich um dynamische Mischfonds, bei denen unterschiedliche Risiko-Rendite-Profile bzw. individuelle Anlagehorizonte ausgewählt werden können. Ein Short-fall-Ansatz sorgt zudem dafür, die Wahrscheinlichkeit von Verlusten nach Ablauf eines vorbestimmten Zeitraums gering zu halten.

Der ebenfalls prämierte LGT Multi Manager Bonds (USD) investiert weltweit in Anleihen staatlicher Schuldner von Schwellenländern. Die Anlagen werden nicht direkt in Einzeltitel, sondern indirekt durch die aktive Auswahl externer Asset Manager getätigt. (lgt/at/ah)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.