lokalhelden.ch: Eine Million Franken für gemeinnützige Projekte

lokalhelden.ch: Eine Million Franken für gemeinnützige Projekte
(Foto: lokalhelden.ch)

St.Gallen – Gut ein Jahr nach der Einführung knackt die Crowdfunding-Plattform lokalhelden.ch das Spendenvolumen von einer Million Franken. Über das Spendenportal von Raiffeisen wurden schweizweit bereits an die hundert Projekte finanziert. Rund 80 Prozent der Projekte, welche die Finanzierungsphase erreicht haben, wurden erfolgreich abgeschlossen.

Seit Juli 2016 engagieren sich die Raiffeisenbanken mit lokalhelden.ch für gemeinnützige Projekte. Mittlerweile wurden über die kostenlose Spendenplattform bereits über eine Million Franken für lokale Projekte gesammelt. Schweizweit konnten damit rund hundert Projekte in unterschiedlichen Kategorien wie zum Beispiel Sport, Kultur, Kunst oder Jugendförderung finanziert werden – von Beachvolleyballfeldern über Jugendlager bis zur Aushebung eines Badesees in Ftan. Die Erfolgsquote von lokalhelden.ch liegt überdurchschnittlich hoch: Vier von fünf Projekten, welche die Finanzierungsphase erreicht haben, wurden auch erfolgreich abgeschlossen.

Beachtliches Engagement der Raiffeisenbanken
Raiffeisen stellt die Crowdfunding-Plattform lokalhelden.ch kostenlos zur Verfügung. Für die Initiatoren und Unterstützer fallen keinerlei Gebühren an. So kommen die Spenden vollumfänglich den Projekten zugute. Zurzeit sind rund 190 Projekte auf lokalhelden.ch aktiv. Die meisten davon stammen aus den Kategorien Sport, Kinder, Soziales und Musik. Neben Geld kann über lokalhelden.ch auch Material oder Zeit gespendet werden – das ist schweizweit einzigartig. Insbesondere die Zeitspenden finden Anklang: Rund 50 Helfer wurden bereits für diverse Tätigkeiten vermittelt, darunter die Räumung einer Teichanlage, Umbauarbeiten oder die Mitarbeit an Events.

Die aktuellen Projekte und ein Blog mit Geschichten und Hintergrundinformationen finden sich auf lokalhelden.ch. (Raiffeisen/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.