Mike Hobmeier wird CIO von investiere

Michael Hobmeier
Michael Hobmeier

Der frühere Valiant-CEO Michael Hobmeier heuert als CIO eines Online-Venture-Capital-Unternehmens an. (Foto: Valiant)

Zug – Mike Hobmeier, ehemaliger CEO der Valiant Bank sowie ehemaliger Leiter Financial Services Consulting bei PwC und IBM Schweiz, stösst zu investiere, einer Online-Venture-Capital-Plattform, welche zu den führenden Business-Angel-Netzwerken in Europa gehört und in der Schweiz die grösste private Quelle von Risikokapital bildet.

„Bereits seit einiger Zeit nutze ich investiere, um in interessante Jungunternehmen zu investieren“, erklärt Hobmeier und ergänzt: „Ich war sehr beeindruckt von der Qualität der vorselektierten Startups, aber auch von der Qualität der Business Angels mit denen ich via investiere gemeinsam investierte. Die Wertschöpfung nicht börsennotierter und schnell wachsender Jungunternehmen findet zunehmend vor dem Börsengang statt. Um davon zu profitieren, brauchen Investoren besseren Zugang zu privaten Märkten. investiere bietet Investoren diesen Zugang und verändert wie sie in diesem Bereich aktiv sind.“

Als Chief Investment Officer konzentriert sich Hobmeier nun auf den Ausbau des systematischen Ansatzes, mit dem investiere für seine Investoren-Community die besten Investitionsgelegenheiten gewinnt. Des Weiteren wird er eine wichtige Rolle spielen, um das Netzwerk von Lead-Investoren weiter auszubauen, zu denen Branchenspezialisten, institutionelle Investoren und Grossunternehmen zählen, mit denen investiere-Investoren koinvestieren können.

Über Mike Hobmeier
Mike Hobmeier verbrachte 10 Jahre bei der Valiant Bank. Davor war er Partner und Leiter des Bereichs Financial Services Schweiz bei PricewaterhouseCoopers und anschliessend in der gleichen Funktion bei IBM Schweiz. Er hat an der HSG St. Gallen Finanz- und Rechnungswesen studiert und Nachrichtentechnik & Kryptologie an der ETH Zürich. (investiere/mc)

Über investiere
investiere ist eine an Jungunternehmen interessierte Community von 6’000 Top-Investoren und Branchenspezialisten sowie eine der führenden Online-Start-up-Investitionsplattformen in Europa. Seit 2010 haben über 25 herausragende Startups investiere genutzt, um Privatinvestoren mit relevanter Branchenerfahrung und Netzwerken zu gewinnen. Durch die Nutzung der Plattform identifiziert die Community selbst die vielversprechendsten Investitionsgelegenheiten, welche dann von Branchenexperten vorgeprüft werden. Schliesslich werden diese vom investiere-Team und seinen Partnern sorgfältig geprüft und ausgewählt. Nach einer Akkreditierung durch das investiere-Team können sich Investoren direkt für ein bestimmtes Startup entscheiden und Aktionär mit allen gesetzlichen Mitsprache- und Vermögensrechten werden. Privatinvestoren werden von investiere systematisch mit ausgewählten Lead-Investoren sowie institutionellen Ko-Investoren zusammengebracht. investiere wird von der Verve Capital Partners AG mit Sitz in der Schweiz betrieben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.