Partners Group ernennt Christoph Rubeli und André Frei zu Co-CEOs

Steffen Meister

Bisheriger CEO Steffen Meister soll auf Mitte Jahr als exekutives Mitglied in den VR von Partners Group gewählt werden.

Zürich – Der Vermögensverwalter Partners Group hat Christoph Rubeli und André Frei per 1. Juli 2013 zu neuen Co-CEOs ernannt. Sie sollen einen reibungslosen Übergang der operativen Führung gewährleisten, welche sich durch weitere Veränderungen in der Organisation der Gruppe ergeben.

So schlägt der Verwaltungsrat zu Handen der GV vor, den bisherigen CEO Steffen Meister als neues, vollamtliches und exekutives Mitglied in den Verwaltungsrat aufzunehmen. In dieser Rolle soll er sich als Vorsitzender des Business Development Committees auf die für das Unternehmen zentralen Initiativen in den Bereichen Geschäfts-, Unternehmens- und Organisationsentwicklung fokussieren und das Executive Board überwachen. Ausserdem ist Meister als Mitglied für die Committees Risk & Audit, Nomination & Compensation, Strategy und Markets vorgesehen. Alle drei Gründer der Partners Group bleiben weiterhin als Executive Chairman tätig.

Weiter soll Patrick Ward als neues nicht-exekutives Mitglied in den VR gewählt werden. Er war während über 30 Jahren für Goldman Sachs Asset Management International tätig. Christoph Rubeli und André Frei, die beiden neuen CEOs, sind seit über 10 Jahren für die Partners Group tätig. (awp/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.