Partners Group investiert in französischen Windsektor

Partners Group

Baar – Der Vermögensverwalter Partners Group hat für seine Kunden in den französischen Windsektor investiert. Das Zuger Unternehmen engagiert sich bei Sorgenia France, eine Plattform von Onshore-Windprojekten, wie es am Freitag mitteilt.

Die Plattform beinhalte operative Anlagen (153 MW) und genehmigte Anlagen in einem fortgeschrittenen Entwicklungsstadium (95 MW). Partners Group hält diese Beteiligung gemeinsam mit seinem Investitionspartner Kohlberg Kravis Roberts & Co. und mit Sorgenia (CIR Gruppe). Die Investition in Sorgenia France sollte eine stabile inflationsgeschützte Barrendite abwerfen und ein signifikantes Wertsteigerungspotential beinhalten, heisst es von Partners Group. (awp/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.