Reto Egloff wird neuer CEO der KPT-Gruppe

Reto Egloff
Reto Egloff, CEO KPT. (Foto: ots Bild/KPT)

Reto Egloff. (Foto: ots Bild/KPT)

Bern – Der Verwaltungsrat der KPT-Gruppe hat Reto Egloff (45) zum neuen CEO berufen. Er übernimmt am 1. Oktober 2013 die Funktion vom 62jährigen Christoph Bangerter, der bereits vor längerer Zeit angekündigt hatte, dass er das Unternehmen Ende 2013 verlassen wird.

Reto Egloff ist seit 2007 Mitglied der Geschäftsleitung und seit 2010 stellvertretender CEO der KPT. Er führte in dieser Zeit die Bereiche Verkauf + Beratung und Marketing + Kommunikation. Vor seinem Eintritt in die KPT war Reto Egloff in Führungspositionen in der Bundesverwaltung, der Sozialversicherung und der Hotellerie tätig.

Er schloss sein Studium an der Universität Freiburg i.Ue. mit dem Lizentiat der Rechtswissenschaften ab. Reto Egloff ist verheiratet und hat zwei Kinder. Er lebt in Bern. (KPT/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.