Samuel Meyer wird neuer CEO der Bank Cler

Samuel Meyer
Samuel Meyer CEO der Bank Cler. (Foto: zvg)

Basel – Der Verwaltungsrat hat Samuel Meyer zum neuen Chief Executive Officer der Bank Cler ernannt. Er ist seit November 2019 Leiter des Geschäftsbereichs Vertrieb und Mitglied der Geschäftsleitung. Meyer wird seine neue Funktion am 1. Mai 2022 übernehmen. Zum gleichen Zeitpunkt wird er Beisitzer in der Konzernleitung der Basler Kantonalbank. Meyer wird in seiner neuen Funktion weiterhin den Geschäftsbereich Vertrieb leiten.

Er folgt auf Mariateresa Vacalli, welche die Bank aufgrund ihrer Nomination in den Verwaltungsrat der Schweizerischen Post AG verlässt.

Samuel Meyer begann seine Karriere vor 20 Jahren bei der UBS. Nach einem Allround-Praktikum wurde er zunächst Leiter der Geschäftsstelle UBS Ahornhof. Danach leitete er verschiedene Geschäftsstellen im Raum Basel-Stadt bevor er Ende 2017 Leiter Privatkunden UBS Rayon Basel Aeschenvorstadt war und Anfang 2018 zum stellvertretenden Leiter Privatkunden UBS Region Basel ernannt wurde. Von August 2018 bis Oktober 2019 war er Leiter Privatkunden BKB und stellvertretender Leiter Bereich Vertrieb Privatkunden BKB. Seit November 2019 leitet er den Bereich Vertrieb der Bank Cler. Samuel Meyer ist verheiratet und Vater von vier Kindern. (mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.