SIX Financial Information als «Best Overall Regulatory Data Provider» ausgezeichnet

SIX Financial Information als «Best Overall Regulatory Data Provider» ausgezeichnet

Dominique Tanner, Head Business Development bei SIX Financial Information.

Zürich – Die Leser von Reference Data Review haben SIX Financial Information bei den Data Management Summit (DMS) Awards in London am 8. Oktober 2014 zum «Best Overall Regulatory Data Provider» gewählt.

SIX Financial Information konnte ihren Erfolg in den Bereichen Compliance und Regulierung dieses Jahr mit der Auszeichnung als «Best Overall Regulatory Data Provider» noch weiter ausbauen. SIX bietet Datendienstleistungen zu zahlreichen regulatorischen Themen, wie Solvency II, MiFID, FATCA und viele mehr. Bei der letztjährigen Preisverleihung wurde SIX bereits als «Best Solution for FATCA» geehrt.

Datenangebot für Regulierungen auf die Bedürfnisse der Kunden abstimmen
Die Auszeichnung nahm Martin Cole, Managing Director bei SIX Financial Information United Kingdom & Ireland, in Empfang. „Diese Auszeichnung zeigt, dass unsere kontinuierlichen Anstrengungen, die wir im Zusammenhang mit unseren Serviceleistungen für Compliance und Regulierung unternehmen, geschätzt werden», freut sich Cole. Die DMS-Awards vergibt A-Team Group an Anbieter, die der Finanzbranche hervorragende Produkte und Dienstleistungen bereitstellen. Der Leserkreis von ReferenceDataReview.com sind allesamt Fach- und Führungspersonen von Finanzinstituten.

«Diese Auszeichnung honoriert unsere Fähigkeit, unser Datenangebot für Regulierungen auf die Bedürfnisse der Kunden abzustimmen. Dank unserer Expertise auf diesem Gebiet sowie unseres pragmatischen und iterativen Entwicklungsansatzes unterstützen wir die Branche mit genauen und umfassenden Datenservices,“ so Dominique Tanner, Head Business Development bei SIX Financial Information, abschliessend. (SIX/mc/hfu)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.