SIX verlängert Vertrag mit Nasdaq OMX

Christian Katz

SIX Swiss Exchange-CEO Christian Katz.

Zürich – Die Börsenbetreiberin SIX Swiss Exchange verlängert den bereits bestehenden Vertrag mit der Nasdaq OMX Group. Die bestehende SWXess-Handelsplattform der SIX werde dabei um die X-stream INET-Technologie der Nasdaq OMX erweitert, teilte die SIX Swiss Exchange am Donnerstag mit.

Das System-Upgrade soll im ersten Quartal 2012 erfolgen. Die hiesige Börse verspricht sich dadurch «bedeutende Vorteile für die Handelsteilnehmer in Bezug auf Kapazität und Latenz». Mit dem Upgrade auf X-stream INET für alle Anlageklassen stehe die modernste Handelstechnologie zur Verfügung. (awp/mc/ss)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.