SIX will Position im Aktienhandel stärken

Christian Katz

Christian Katz, CEO SIX Swiss Exchange.

Zürich – Der Wettbewerb der Börsenplätze bleibt auch in den derzeit turbulenten Phasen an den Märkten weiter hoch. Die SIX Swiss Exchange will mit einer neuen Aktienplattform ihre Position stärken. Der CEO Christian Katz sieht dies als Investition in die Handelsvolumen der Zukunft.

Über die Lage der Swiss Exchange sprach Katz in einem Interview mit AWP am Montag am Rande einer Veranstaltung des Unternehmens. Eine Bewertung, inwieweit sich die Fusion von Deutscher Börse und NYSE Euronext auswirken wird, mochte er angesichts der noch ausstehenden Entscheidungen der Wettbewerbshüter nicht abgeben. Man beobachte die Situation und werde sich ein Urteil bilden, wenn die Resultate da seien. Die SIX Swiss Exchange suche und analysiere konstant Ziele im Markt, so Katz weiter. (awp/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.