Spanien: 100 Milliarden reichen nicht

Mariano Rajoy
Spaniens abgewählter Ministerpräsident Mariano Rajoy.

Die Verteidigung des Titels an der Fussball-EM dürfte nicht Spaniens grösstes Problem sein. Spaniens Ministerpräsident Mariano Rajoy.

Die Krise ist mittlerweile viel mehr als eine Bankenkrise – auch in Spanien. Artikel bei Spiegel Online.

http://storify.com/Moneycabcom/spanien-100-milliarden-reichen-nicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.