Swiss Life übernimmt Sobrado Software AG

Ivo Furrer
Neu im Inventx-VR: Ivo Furrer. (Foto: Swiss Life)

Ivo Furrer, CEO Swiss Life Schweiz. (Foto: Swiss Life)

Zürich – Der Versicherer Swiss Life übernimmt die Mehrheit an der Sobrado Software AG in Zürich, die eine Offert- und Transaktionsplattform zwischen Brokern und Versicherern in der Schweiz anbietet. Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Ziel der Übernahme der Aktienmehrheit ist, die Online-Transaktionsplattform zwischen Brokern und Versicherern als Industriestandard zu etablieren. Künftig werden die Kunden von Sobrado, also Broker und andere Versicherer, die Möglichkeit erhalten, sich ebenfalls an Sobrado zu beteiligen; die entsprechende Öffnung soll spätestens im Jahr 2020 erfolgen, wie Swiss Life mitteilt. «Für Swiss Life ist die Beteiligung an der Sobrado Software AG ein weiterer Schritt in die digitale Zukunft im Bereich Unternehmenskunden», erklärt Ivo Furrer, CEO Swiss Life Schweiz. Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart. (mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.