theScreener Analyse: Landwirtschaft & Fischerei

Food
(Photo by Tangerine Newt on Unsplash)

Der Hunger der Welt wird weder durch romantisches Gerede noch durch gedrucktes Geld gestillt. theScreener analysiert die Unternehmen ohne deren Saatgut, Pflanzenschutz und Fischzucht die Weltbevölkerung längst nicht mehr ernährt werden könnte. Der Sektor hat seit Jahren viel Rückenwind an der Börse, hat in Umweltbelangen Fortschritte gemacht und liegt auch 2022 deutlich im Plus. Wer sind die grössten Akteure, und welche Aktien eignen sich für welche Anleger?

Im Sektor Landwirtschaft & Fischerei sind ca. 5% der Börsenmarktkapitalisierung der Branche Nahrungsmittel & Getränke vertreten und weniger als 1% des globalen Marktes. theScreener analysiert 51 Gesellschaften in diesem Sektor.

Der Sektor befindet sich in der Nähe seines Höchststandes seit 52 Wochen und 17% über dem 52 Wochen Tief (halbwöchentliche Schlusskurse).

Performance seit dem 1. Juni 2021: 8,8% gegenüber von -6,2% der Branche Nahrungsmittel & Getränke und -1,5% bei TSC_World.

Gegenwärtig liegen 33,3% der Titel in einem Aufwärtstrend.

Zur Sektoranalyse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.