theScreener Analyse: SP500 – Für jeden Geschmack das Passende?

theScreener Analyse: SP500 – Für jeden Geschmack das Passende?
(Bild: zvg)

Der amerikanische SP500 Index liegt auf Jahresbasis rund 15% im Minus. Für Schnäppchenjäger liegt der Durchschnitt der vorausschauenden KGVs noch immer etwas hoch, mit rund 16 deutlich über dem Europäischen Durchschnitt.

Sieht man sich die Werte einzeln an, finden sich jedoch interessante Kandidaten für fast jeden Geschmack, vom Schnäppchen- bis zum Dividenden-Jäger. Wer sich dieses Jahr gut gehalten hat, wer besonders gelitten hat und wer heute zu welchem Anlagestil passt, dies und vieles mehr finden Sie in der aktuellen Indexanalyse von theScreener.

  • Der SP500 repräsentiert ca. 80% der amerikanischen Börsenmarktkapitalisierung mit insgesamt 499 durch theScreener analysierten Gesellschaften.
  • Der SP500 Index liegt 18% unter dem 52 Wochen Hoch und 10% über dem tiefsten Kurs.
  • Performance seit dem 7. Dezember 2021: -15,9% im Vergleich zu -8,6% des STOXX600 und -2,0% des NIKKEI225.
  • Aktuell tendieren 56,7% der Titel aufwärts.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.