theScreener-Analyse: Vermögensverwalter = gute Vermögensanlage?

theScreener-Analyse: Vermögensverwalter = gute Vermögensanlage?
(Bild: theScreener)

Nyon – Steigende Börsenkurse bescheren Vermögensverwaltern doppelte Freude: Steigende Assets und saftige Performance Gebühren. Kein Wunder also, sind die Kurse der Vermögensverwalter in den letzten 12 Monaten fast doppelt so stark gestiegen wie die der Weltindizes. Wenn Geld gedruckt wird, muss es auch verwaltet werden. Allein aus dieser einfachen Perspektive bleiben die Aussichten für Vermögensverwalter sonnig.

Unsere aktuelle Sektoranalyse zeigt Ihnen die wertvollsten Vermögensverwalter der Welt, wer in letzter Zeit am erfolgreichsten war, wer gelitten hat, wer seinen Aktionären in Form von Dividenden wohl gesonnen ist und vieles mehr.

Im Sektor Vermögensverwalter sind ca. 15% der Börsenmarktkapitalisierung der Branche

Finanzdienstleistungen vertreten und ca. 1% des globalen Marktes. theScreener analysiert 88 Gesellschaften in diesem Sektor.

Der Sektor befindet sich auf dem Höchststand der letzten 52 Wochen und 68% über dem 52 Wochen Tief (halbwöchentliche Schlusskurse).

Performance seit dem 3. November 2020: 67,7% gegenüber von 35,2% der Branche Finanzdienstleistungen und 33,0% bei TSC_World.

Gegenwärtig liegen 59,1% der Titel in einem Aufwärtstrend. (theScreener/mc/ps)

Download

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.