theScreener: Immobilien Investments – Tops, Flops und die grössten der Welt

theScreener: Immobilien Investments – Tops, Flops und die grössten der Welt
(Bild: theScreener)

Wer sich angesichts der scheinbar nicht enden wollenden staatlichen Geldflut unwohl fühlt, landet schnell beim Thema Immobilien. Unser aktuelles Anlagethema nimmt die grössten börsennotierten Immobiliengesellschaften weltweit unter die Lupe, vergleicht ihre Charts innerhalb der Branche und mit den allgemeinen Marktindizes und identifiziert diejenigen, die uns optimistisch in die Zukunft blicken lassen. Dies, sowie Gewinner, Verlierer, Kennzahlen und vieles mehr finden Sie in unserer aktuellen Branchenanalyse.

Im Sektor Immobilien Investments sind ca. 15% der Börsenmarktkapitalisierung der Branche Finanzdienstleistungen vertreten und ca. 1% des globalen Marktes. theScreener analysiert 159 Gesellschaften in diesem Sektor.

Der Sektor befindet sich 6% unter seinem 52 Wochen Hoch und 35% über dem 52 Wochen Tief (halbwöchentliche Schlusskurse).

Performance seit dem 6. Oktober 2020: 24,6% gegenüber von 27,1% der Branche Finanzdienstleistungen und 26,8% bei TSC_World.

Gegenwärtig liegen 13,2% der Titel in einem Aufwärtstrend. (theScreener/mc/ps)

Download Sektoranalyse (pdf)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.