theScreener präsentiert Global Equity «Quick Facts»

theScreener präsentiert Global Equity «Quick Facts»
Alain Farwagi, Head of Development, Co-founder & Managing Director von theScreener. (Bild: theScreener)

Nyon – Das Schweizer Research-Haus theScreener lanciert mit «Quick Facts» eine neue Generation von einseitigen Berichten zu Aktien weltweit. Die neu entwickelten Reports enthalten alle wichtigen Fakten zu einer Aktie in einem einzigartig kompakten Format.

Mit «Quick Facts» erfüllt theScreener ein lang gehegtes Bedürfnis und führt eine völlig neue Variante seiner branchenführenden umfassenden Aktienresearch-Berichte ein. Ausgerichtet auf ein Publikum, das nur das Wesentliche einer Analyse wissen will, ohne viel Text lesen zu müssen, enthält der neue Bericht alle wichtigen Elemente auf nur einer einzigen Seite, wie theScreener’s bekannte Rating Übersicht «Checklist», einen Peer-Group-Vergleich, die Kurs- und Sensitivitätsentwicklung und – wenn der Benutzer es wünscht – sogar das ESG-Rating einer Aktie.

Die einseitigen Berichte sind einfach On-demand abrufbar und decken 6.000 Aktien weltweit ab. Sie werden zweimal pro Woche aktualisiert, sind druckfertig und in vier Sprachen verfügbar. White Labeling mit individuellem Logo, Farben, Deckblättern und anderen kundenspezifischen Features ist optional erhältlich.

«Wir arbeiten ständig an der Benutzerfreundlichkeit sowie an der Erweiterung der Funktionalität unserer Research-Produkte», sagt Alain Farwagi, Head of Development von theScreener. «Es gibt ein Publikum, das seine Analysen einfach sehr prägnant haben möchte. Für diese Leute ist Quick Facts die perfekte Lösung, da es die richtigen Informationen in einem kompakteren, äusserst praktischen Format liefert», betont Farwagi. (theScreener/mc/ps)

Weitere Informationen:
https://www.thescreener.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.