theScreener verstärkt Asien Team

Daphne Roth, als Executive Director

Daphne Roth, Executive Director theScreener. (Foto: theScreener)

Nyon / Singapur – Der Research Anbieter theScreener baut seine Aktivitäten in der Region Asien Pazifik weiter aus und gewinnt die frühere Aktien Strategin der ABN AMRO, Daphne Roth, als Executive Director.

Daphne Roth, war über 15 Jahre für ABN AMRO tätig und zählt zu den angesehensten Aktienexperten in Asien. Auf ihre Expertise wird nicht zuletzt auch von internationalen Medien wie Bloomberg und CNBC regelmässig zurückgegriffen. Ihre Karriere bei ABN AMRO Private Banking begann in der Schweiz. 2006 kehrte sie nach Singapur zurück und führte als Head of Equity Research ein internationales Team von Analysten für die gesamte Region Asien Pazifik. Ihr hohes Ansehen und Bekanntheit verdankt Sie nicht zuletzt ihren analytisch präzisen Einschätzungen und klaren Positionen.

Daphne Roth hält einen Abschluss der University of Western Australia in Accounting und Finance. Sie ist CPA und Fellow Fin (The Financial Services Institute of Australasia or Finsia).

«Grosses Privileg»
Andreas Lusser, CEO der theScreener Group, betrachtet es: “als grosses Privileg, dass wir Daphne Roth für unser Team gewinnen konnten. Gerade in Singapur sowie der gesamten Region sehen wir ein enormes Potential. Mit ihrer Erfahrung in den Bereichen Investment Strategien, Asset Allocation und Aktien Research ist sie für unsere weitere Entwicklung von grosser Bedeutung.” (theScreener/mc/ps)

Über theScreener
Die Schweizer Gesellschaft bewertet weltweit alle gängigen Aktien, Branchen und Indizes auf quantitativer Basis. Die Ratings und Analysen werden von Banken, Vermögensverwaltern, institutionellen Anlegern und Internetplattformen genutzt. Mit über 10’000 bedienten Arbeitsplätzen und über einer Million analysierter Kundendepots betrachtet sich die Gesellschaft als Marktführer für quantitative Aktienanalysen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.