Urs Roth neuer Visana-Chef

Urs Roth

Urs Roth. (Foto: Visana)

Bern – Der Verwaltungsrat der Visana-Gruppe hat Urs Roth, stellvertretender Vorsitzender der Visana-Gruppe, zum neuen Vorsitzenden der Direktion ernannt. Er tritt seine neue Funktion per 1. September an. Roth (Jahrgang 1960) übernimmt die Nachfolge von Peter Fischer, der zum neuen Verwaltungsratspräsidenten der Lindenhof-Sonnenhof-Spitalgruppe in Bern gewählt wurde.

Urs Roth war nach Abschluss seines Studiums als Fürsprecher während Jahren als Rechtsberater bei einer der führenden schweizerischen Beratungsgesellschaften tätig. 1995 trat er bei Visana ein und übernahm verschiedene leitende Funktionen in unterschiedlichen Unternehmensbereichen. Als Leiter des Ressorts Services war er Mitglied der Direktion. 2001 wurde er stellvertretender Vorsitzender der Direktion. Er verfügt neben seinem Abschluss als Fürsprecher über einen Executive Master in Corporate Finance (CFO). (Visana/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.