VP Bank und Hywin Wealth Management unterzeichnen Kooperationsvereinbarung

Paul Arni
Paul H. Arni, CEO der VP Bank Gruppe. (Foto: zvg)

Vaduz – Die liechtensteinische VP Bank hat mit der Hywin Wealth Management eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. Dabei soll über die Hywin-Niederlassung in Hongkong eine Kooperationsplattform etabliert werden mit dem Ziel, die Nachfrage wohlhabender Chinesen nach Vermögensverwaltungsdienstleistungen im Ausland zu decken, heisst es in einer Mitteilung vom Montag.

Die strategische Partnerschaft umfasst den Angaben zufolge die Zusammenarbeit in den Bereichen Produkte und Dienstleistungen. Insbesondere würden Hywin Wealth und die VP Bank ihre Kooperation im Zusammenhang mit der Anlageverwaltung und der Verwahrung von Kundengeldern von Hywin Hongkong und/oder deren Tochtergesellschaften weiter vertiefen, heisst es weiter.

Ein weiteres Schlüsselelement der Zusammenarbeit sei ausserdem die Beteiligung der VP Bank an der Hywin Holdco in der Höhe von 3,4 Prozent, schreibt das Institut weiter. Hywin Holdco wurde am 26. März 2021 an der Nadaq Global Market Stock Exchange gelistet. (awp/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.