Zurich platziert nachrangige Anleihe über 300 Mio USD

Zurich Insurance
Zurich-Hauptsitz am Zürcher Mythenquai. (Foto: Zurich Insurance Group)

Zurich-Hauptsitz am Zürcher Mythenquai. (Foto: Zurich Insurance Group)

Zürich – Zurich Insurance Group (Zurich) gibt die erfolgreiche Platzierung einer 30-jährigen nachrangigen Anleihe von USD 300 Millionen (die „Anleihe“) bekannt. Die Anleihe ist erstmals im Oktober 2025 kündbar und richtete sich hauptsächlich an institutionelle Investoren in Europa.

Zurich Insurance Company Ltd wird die Anleihe an ein „Repackaging-Vehikel“ (Willow No. 2 (Ireland) PLC) ausgeben. Dieses emittiert daraufhin Anleihen an Investoren, welche durch die Anleihe von Zurich Insurance Company Ltd abgesichert sind. Der jährliche Coupon wurde bis zum erstmals kündbaren Termin auf 4,25% festgelegt. Nach diesem Zeitpunkt erhalten die Investoren einen Coupon mit variablem Zinssatz.

Es ist davon auszugehen, dass die emittierte Anleihe aus regulatorischer wie auch aus Sicht der Rating-Agenturen im erlaubten Umfang als Kapital behandelt wird. Die Transaktion wurde für allgemeine geschäftliche Zwecke sowie zur Refinanzierung von fällig werdenden Anleihen durchgeführt. (Zurich/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.