Zurich schliesst Vertriebsvereinbarung in Brasilien ab

Michael Kerner

Mike Kerner, CEO General Insurance von Zurich Insurance Group. (Foto: Zurich)

Zurich – Zurich Insurance hat eine Vertriebsvereinbarung mit dem brasilianischen Detailhändler Via Varejo abgeschlossen. Die Vereinbarung beinhaltet den exklusiven Verkauf von Garantieverlängerungs-Versicherungen über Via Varejos Warenhausketten Casas Bahia und Ponto Frio mit fast 1‘000 Ladenlokalen. Via Varejo ist eine bedeutende brasilianische Detailhandelsgesellschaft für Haushaltgeräte und Möbel.

Zurich bezahlt im Rahmen der Vereinbarung 850 Mio Real (ungefähr 350 Mio Dollar) an Via Varejo für die exklusive Nutzung des Vertriebskanals und Vorauszahlungen für Provisionen. Durch die Transaktion erwartet Zurich im ersten Jahr Prämieneinnahmen von mehr als 1,3 Mrd Real (ungefähr 530 Mio Dollar). Der brasilianische Markt für Garantieverlängerungs-Versicherungen ist der grösste in Lateinamerika, wie Zurich in einer Mitteilung schreibt. (mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.