Zwei neue Partner bei Reuss Private

Stefan Dubach und Michael Kumah

Stefan Dubach und Michael Kumah (von links)

Bremgarten – Stefan Dubach und Michael Kumah verstärken als Partner das Team des unabhängigen Vermögensverwalters Reuss Private. Die beiden stossen von der LGT Bank (Schweiz) zum Unternehmen und sind spezialisiert auf die Betreuung von afrikanischen Unternehmern und Führungskräften.

Nachdem Stefan Dubach und Michael Kumah in den letzten fünf Jahren bei der LGT Bank (Schweiz) das Geschäft mit afrikanischen Unternehmern und Führungskräften aufgebaut und betreut hatten, möchten sie jetzt auch selber stärker unternehmerisch tätig werden. Dafür bietet ihnen Reuss Private die ideale Plattform.

Ausrichtung auf die Bedürfnisse von Unternehmern und Führungskräften
Adriano Lucatelli, geschäftsführender Partner von Reuss Private: „Stefan Dubach und Michael Kumah haben ihre Kundenorientierung und Expertise in den vergangenen Jahren eindrücklich unter Beweis gestellt. Bei Reuss Private können sie ihre Ideen in einem unternehmerischen Umfeld weiter entwickeln. Die neuen Partner unterstreichen unsere Ausrichtung auf die Bedürfnisse von Unternehmern und Führungskräften und sind für uns eine interessante geografische Diversifikation in einen attraktiven Wachstumsmarkt.“

Gemeinsame Stationen bei der LGT und UBS
Stefan Dubach ist seit mehr als zwölf Jahren in der Vermögensverwaltung tätig und auf die umfassende Betreuung von afrikanischen Unternehmern und Führungskräften spezialisiert. Der 38-jährige Schweizer war seit 2006 als Managing Director bei der LGT Bank (Schweiz) für das Geschäft mit afrikanischen Kunden verantwortlich. Das Rüstzeug für diese Aufgabe holte er sich nach seinem Studium in Wirtschafts- und Rechtswissenschaften an der Universität St. Gallen in verschiedenen Führungsfunktionen im Vermögensverwaltungsgeschäft von UBS, wo er unter anderem in Johannesburg vier Jahre lang die Interessen der Bank im südlichen Afrika vertrat. Michael Kumah verfügt über mehr als zehn Jahre Erfahrung in verschiedenen Bereichen der Vermögensverwaltung. Der 33-jährige Ghanaer war seit 2006 bei der LGT Bank (Schweiz) als Director tätig und entwickelte dort das Geschäft mit afrikanischen Kunden. Vorher arbeitete er bei UBS Wealth Management als Projektleiter für die Entwicklung und Umsetzung verschiedener Wachstumsinitiativen im Onshore-Geschäft in den Märkten Grossbritannien, Frankreich, Deutschland und Italien. Michael Kumah verfügt über einen Abschluss (BSc.) in Elektrotechnik der Nottingham University in England. (Reuss/mc/hfu)

Reuss Private
Reuss Private ist ein unternehmerisch geführter, unabhängiger Vermögensverwalter für anspruchsvolle Kunden. Unternehmer und Executives erhalten eine auf ihre privaten und geschäftlichen Bedürfnisse und Zielsetzungen massgeschneiderte Vermögensplanung. Unabhängige Vermögensverwalter und Finanzberater sowie Family Offices steigern dank einer Partnerschaft mit Reuss Private ihre Wettbewerbsfähigkeit. Sie erhalten durch eine individuelle Beratung, einen erstklassigen Marktzugang und eine leistungsfähige Infrastruktur bessere Lösungen und mehr Zeit für ihre Kunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.