Caterpillar startet mit Gewinnsprung ins Jahr

Doug Oberhelman
Caterpillar-VRP Doug Oberhelman.

Caterpillar-CEO Doug Oberhelman.

Peoria – Der weltgrösste Baumaschinen-Hersteller Caterpillar hat im ersten Quartal dank der guten Weltkonjunktur blendend verdient. Nach einem Umsatzsprung auf 12,95 Milliarden Euro in der Zeit zwischen Januar und März vervielachte sich der Gewinn unter dem Strich auf 1,23 Milliarden Dollar, wie das Unternehmen am Freitag mitteilte.

«Ich bin sehr zufrieden mit den Ergebnissen, die Nachfrage hat sich weiter verbessert, wir haben die Produktion ausgeweitet und die Marge verbessert», sagte Vorstandschef Doug Oberhelman. Den Ausblick für 2011 schraubte der Vorstand nach oben. Statt einem Umsatz von mehr als 50 Milliarden US-Dollar sei nun mit 52 bis 54 Milliarden Dollar zu rechnen. Der Gewinn je Aktie soll nun zwischen 6,25 und 6,75 Dollar herauskommen. Zuvor hatte der Vorstand rund 6 Dollar je Anteilsschein angepeilt. (awp/mc/ps)

Caterpillar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.