Chinas Produktion nimmt im Mai weiter Tempo auf

China Industrie

Peking – Chinas Produktion hat im Mai das schnellste Wachstum der vergangenen fünf Monate hingelegt. Der monatliche Index des verarbeitenden Gewerbes stieg von 50,4 im April auf den Wert von 50,8, teilten die Behörden am Sonntag in Peking mit.

Nach einem Achtmonat-Tief von 50,2 im Februar war dies der dritte monatliche Anstieg in Folge in dem weithin beachteten Einkaufsmanagerindex, den die Nationale Statistikbehörde und Chinas Verband für Logistik und Einkauf herausgeben. Die 50er Marke bildet dabei die Grenze zwischen Expansion und Rückgang bei den Aufträgen.

Nachhaltigeres Wachstum
Chinas Führung versucht, den einheimischen Konsum und ein nachhaltigeres Wachstum anzukurbeln, um die Wirtschaft weniger vom Export und Investitionen in die Infrastruktur abhängig zu machen. Das Jahreswirtschaftswachstum war in den vergangenen zwei Jahren auf 7,7 Prozent gesunken und damit so langsam wie seit 1999 nicht mehr. Für dieses Jahr strebt die Regierung ein Wachstum von 7,5 Prozent an. (awp/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.