Corona-Impfstoff von Novavax hat Wirksamkeit von 96 Prozent

Novavax
(Foto: Novavax)

Gaithersburg – Ein Impfstoff-Kandidat des US-amerikanischen Herstellers Novavax bietet nach Unternehmensangaben einen hohen Schutz gegen das ursprüngliche Coronavirus sowie die hochansteckende britische Variante. Die Wirksamkeit gegen «leichte, mittelschwere und schwere Erkrankungen durch den originalen Covid-19-Stamm» betrage 96,4 Prozent, teilte Novavax mit. Das bedeutet: Unter den Probanden der geimpften Gruppe traten 96,4 Prozent weniger Erkrankungen auf als unter denen der Kontrollgruppe.

Der britische Gesundheitsminister Matt Hancock sprach von «wirklich ermutigenden Ergebnissen». Grossbritannien hat 60 Millionen Dosen des Vakzins bestellt. Hancock betonte am Freitag, diese Dosen würden in Nordostengland hergestellt.

Den Ergebnissen aus der Phase-III-Studie in Grossbritannien zufolge habe der proteinbasierte Impfstoff NVX-CoV2373 eine Wirksamkeit von 86,3 Prozent gegen die zunächst in Südengland aufgetretene Variante B.1.1.7, teilte Novavax weiter mit. Die gesamten Daten basieren auf 106 Infektionen. An der Studie hätten etwa 15’000 Menschen im Alter von 18 bis 84 Jahren teilgenommen.

Schweiz hat 6 Millionen Dosen bestellt
Novavax geht davon aus, dass sein Vakzin im Mai in den Vereinigten Staaten zugelassen werden könne, vorausgesetzt, die US-Behörden geben sich mit den bisherigen Studienergebnissen zufrieden. Die Schweiz hat sechs Millionen Dosen des Impfstoffs bestellt.

BAG registriert 153’635 neue Impfungen in den letzten 7 Tagen
Hierzulande sind bis und mit Mittwoch innert Wochenfrist 153’635 Impfdosen gegen Covid-19 verabreicht worden. Pro Tag wurden nach Angaben des BAG damit durchschnittlich 21’948 Impfungen durchgeführt. Im Vergleich zur Woche davor stieg die Impfkadenz um 15 Prozent.

Insgesamt wurden bis Mittwoch 1’038’540 Impfungen durchgeführt. Bislang sind 369’275 Personen vollständig geimpft, das heisst 4,3 Prozent der Bevölkerung haben bereits zwei Impfdosen erhalten. Bei 299’990 Personen wurden bislang nur die Erstimpfung durchgeführt.

Bereits an die Kantone ausgeliefert, aber noch nicht eingesetzt, sind momentan 179’660 Impfdosen. Zudem sind noch 89’200 Impfdosen beim Bund gelagert. (awp/mc/pg)

Novavax

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.