Eurozone: Industriestimmung fällt auf tiefsten Stand seit fast sechs Jahren

Industrie

London – In der Eurozone hat sich die Stimmung in den Industriebetrieben im März den achten Monat in Folge eingetrübt. Der Einkaufsmanagerindex für das verarbeitende Gewerbe sei um 1,8 Punkte auf 47,5 Punkte gesunken, teilte das britische Marktforschungsinstitut IHS Markit am Montag in einer zweiten Schätzung mit. Dies ist der tiefste Wert seit April 2013, also seit knapp sechs Jahren.

In einer ersten Schätzung war mit 47,6 Punkten ein noch etwas höherer Wert ermittelt worden. Der Indikator verharrt somit wie im Vormonat unter der Wachstumsschwelle von 50 Punkten. Es wird also ein Rückgang der wirtschaftlichen Aktivität in der Industrie signalisiert. (awp/mc/ps)

IHS Markit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.