OECD: Wirtschaft hält Wachstumstempo im 1. Quartal

Konjunktur

In den OECD-Staaten gilt: Weiter volle kraft voraus.

Paris – Die OECD-Staaten haben ihr Wachstumstempo zum Jahresbeginn halten können. Im OECD-Raum habe das Wachstum im ersten Quartal 0,5 Prozent zum Vorquartal betragen, teilte die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) am Mittwoch in Paris mit.

Damit fiel das Wachstum genau so stark wie im Schlussquartal 2010 aus. Auf Jahressicht lag die Rate im ersten Quartal bei 2,5 Prozent und damit leicht unter dem Wachstum vom Schlussquartal von 2,8 Prozent. Das mit Abstand stärkste Quartalswachstum unter den grossen Industrienationen verzeichnete zu Jahresbeginn Deutschland mit 1,5 Prozent. Die krisengeplagte Wirtschaft Japans schrumpfte hingegen um 0,9 Prozent. (awp/mc/ps)

OECD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.