Treffen führender Staatsoberhäupter in St. Petersburg

Dmitrij Medwedew

Russlands Präsident Dmitrij Medwedew.

St. Petersburg – Jose Luis Rodriguez Zapatero, Ministerpräsident von Spanien, Susilo Bambang Yudhoyono, Präsident von Indonesien und Tarja Halonen, Präsidentin von Finnland, schliessen sich dem Präsidenten der Russischen Föderation Dmitrij Medwedew als bestätigte Teilnehmer für das SPIEF (St. Petersburg International Economic Forum) 2011 an.

Arkadi Dworkowitsch, Berater des Präsidenten der Russischen Föderation, sagte, «… der chinesische Präsident Hu Jintao wurde als Ehrengast eingeladen und wird eine der Hauptreden halten, nachdem der russische Präsident Dmitri Medwedew in der Plenarsitzung gesprochen haben wird.» Das 15. Internationale Wirtschaftsforum St. Petersburg, das unter dem Thema «Emerging Leadership for a New Era» (Neue Führung für eine neue Ära) zusammenkommt, findet vom 16. bis 18. Juni 2011 in St. Petersburg (Russland) statt.

Über 250 der weltweit führenden CEOs in St. Petersburg
Dieser ausgewählten Gruppe politischer Führungskräfte werden sich über 250 der weltweit führenden CEOs anschliessen. Über 5.000 der politischen und wirtschaftlichen Führungskräfte der Welt, sowie wichtige Stimmen aus der akademischen Welt, der Zivilgesellschaft und den Medien werden Schlüsselthemen, die Russland und die Welt betreffen, diskutieren und sich über sie beraten. Dieses Jahr wird sich das Forum bemühen, ihre Vertretung auszuweiten, um neue Schlüsselmärkte zu erfassen, sowie eine Reihe technischer Verbesserungen und neuer Sitzungsformate einführen, um bessere Interaktion und Möglichkeiten zum Netzwerken anzubieten, und das gesamte Teilnahmeerlebnis für Teilnehmer zu verbessern. (Forum St. Petersburg/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.