USA: Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe höher als erwartet

Konjunktur USA

Washington – In den USA sind die Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe höher ausgefallen als erwartet. In der vergangenen Woche stieg die Zahl um 20’000 auf 287’000, wie das Arbeitsministerium am Mittwoch in Washington mitteilte.

Bankvolkswirte hatten nur mit 270 000 Anträgen gerechnet. Der aussagekräftigere Vierwochenschnitt stieg um 4500 auf 277’000 Anträge. Das war der höchste Stand seit Mitte Juli. (awp/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.