Volkmar Denner wird neuer Chef bei Bosch

Volkmar Denner

Volkmar Denner, designierter Bosch-Chef.

Stuttgart – Führungswechsel bei Bosch: Neuer Chef des Automobilzulieferers wird der 55-jährige Volkmar Denner. Das gab das Unternehmen am Freitag bekannt. Er wird zum 1. Juli Franz Fehrenbach (62) nachfolgen, der in den Aufsichtsrat wechselt.

Denner ist seit 1986 bei Bosch tätig und seit 2006 Mitglied der Geschäftsführung. Der Physiker befasse sich intensiv mit dem dynamischen technologischen Wandel und den Chancen, die sich für Bosch durch verstärkt internetfähige Dienste und Lösungen böten, teilte das Unternehmen weiter mit.

Fehrenbach, der seit 2003 an der Spitze des Unternehmens stand, werde zum 1. Juli sein Amt als Chef des Aufsichtsrats antreten. Zu diesem Zeitpunkt scheide sein Vorgänger, Hermann Scholl, nach 50 Jahren bei Bosch aus dem Unternehmen aus. Bosch hat weltweit mehr als 300 000 Mitarbeiter. Im vergangenen Jahr verbuchte der Zulieferer einen Rekordumsatz von 51,4 Milliarden Euro. (awp/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.