VP Bank-Spotanalyse zu China

Thomas Gitzel

Dr. Thomas Gitzel, Senior Economist der VP Bank.

Vaduz – Spotanalyse des neusten HSBC-Einkaufsmanagerindex› von Dr. Thomas Gitzel, Senior Economist der VP Bank:

«Mit dem neuerlichen Anstieg des Einkaufsmanagerindex liegt das Konjunkturbarometer nun über der Marke von 50 und damit über der Expansionsschwelle. Die an Fahrt gewinnende chinesische Wirtschaft kommt nun auch bei den befragten kleineren und mittleren Betrieben an. Aus unserer Sicht bleibt das positive Überraschungspotenzial beim Wirtschaftswachstum im 4. Quartal deshalb hoch.

Der Anstieg ist auch ein wichtiges Signal für die Weltwirtschaft. Als zweitgrösste Volkswirtschaft der Welt liefert das Reich der Mitte wichtige wirtschaftliche Impulse für den gesamten Globus. Auch die wichtige Komponente der Exportaufträge stieg überraschend deutlich an. Zwar dürften von der aktuellen Erholung zunächst vor allem chinesische Unternehmen profitieren, doch exportstarke Länder wie Deutschland werden über kurz oder lang ebenfalls in den Genuss von zunehmenden Auftragseingängen aus China kommen.» (VP Bank/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.