Abraxas übernimmt Software-Lösungen von Refline

Abraxas übernimmt Software-Lösungen von Refline

Felix Mauron, CEO der Abraxas Informatik AG. (Foto: Abraxas)

St. Gallen – Die Abraxas Informatik AG hat per 1. Januar 2015 von der Refline AG deren Cloud-fähige Software-Lösungen in den Bereichen E-Recruiting und Talent Management übernommen. Die vom Unternehmen mit Sitz im aargauischen Muri über die letzten 12 Jahre entwickelten und betriebenen Lösungen wechseln mitsamt Kunden und Mitarbeitenden zum schweizerischen IT-Unternehmen.

Refline ist eine Cloud-fähige Lösungs-Suite für E-Recruiting- und Talent Management, die mit den Zusatzmodulen «Talentpool» und «Mobile Recruiting» eine umfassende Standardlösung für das Personalmanagement bereitstellt. Refline bedient Kunden aus der öffentlichen Verwaltung, öffentlichkeitsnahen Institutionen und der Privatwirtschaft. Das IT-Unternehmen Abraxas war bisher nicht im Bereich E-Recruiting tätig. Die nun übernommenen Lösungen von Refline passen in Bezug auf Kundenstruktur, eingesetzte Technologien und Bereitstellung (E-Government, Cloud und Mobile Computing) zum bestehenden Dienstleistungsportfolio der Abraxas.

«Refline ist eine gute Ergänzung unseres Angebots und hat noch viel Potenzial», ist Félix Mauron, CEO von Abraxas, überzeugt. Um maximale Kontinuität in Vertrieb, Betreuung und Weiterentwicklung zu gewährleisten, wechseln die bisher bei der Refline AG im Geschäftsbereich E-Recruiting tätigen Mitarbeitenden ebenfalls zu Abraxas.

Die Übernahme erfolgt im Rahmen einer Nachfolgeregelung. Die Gründerin und Geschäftsführerin der Refline AG, Marlies Laubacher, hat mit ihrem Unternehmen die Lösungen aufgebaut und erfolgreich am Markt positioniert. «Die Übernahme durch Abraxas ist für Refline eine grosse Chance, die Marktposition weiter auszubauen und sich im Verbund mit anderen IT-Dienstleistungen weiterzuentwickeln», kommentiert sie den Verkauf. Sie wird die Übernahme des Geschäftsbereiches so lange wie nötig unterstützen. Das Unternehmen Refline AG bleibt weiter bestehen und wird in der Folge umfirmiert. (Abraxas/mc)

Abraxas Informatik AG
Die Abraxas Informatik AG ist ein erfahrenes Schweizer ICT-Unternehmen mit einem breiten Leistungsangebot für öffentliche Verwaltungen und Organisationen im staatlichen Umfeld sowie für mittelständische Unternehmen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in St. Gallen hat weitere Niederlassungen in Frauenfeld, Préverenges, Winterthur, Zürich und Bellinzona. In den Bereichen IT Services, Fachanwendungen, Integrationslösungen und Prozessberatung bietet Abraxas den Kunden sämtliche relevanten Dienstleistungen aus einer Hand. Diese reichen von Consulting über Applikationsentwicklung und Implementierung bis hin zu Infrastrukturbereitstellung und Betriebsleistungen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.