Accenture und Panalpina treiben Digitalisierung der Finanzprozesse voran

Accenture und Panalpina treiben Digitalisierung der Finanzprozesse voran
Michael Sturm, Geschäftsführer für Fracht und Logistik bei Accenture in Deutschland, Österreich und der Schweiz. (Foto: Accenture)

Zürich – Mit Hilfe von Accenture optimiert das international tätige Speditions- und Logistikunternehmen Panalpina seine Prozesse im Bereich Finanzen weiter. Nach der erfolgreichen Einführung von Shared Services Centers für die Finanzorganisation soll nun die konsequente Digitalisierung dieser Services weitere Kostenersparnisse erzielen und eine hochgradig skalierbare Finanzplattform hervorbringen.

2010 begann Panalpina, ausgewählte Tätigkeiten in der Finanzabteilung in Shared Services Centers auszulagern und darüber hinaus die Finanzprozesse, beispielsweise beim Rechnungseingang, zu optimieren. „Diese Phase ist äusserst erfolgreich abgeschlossen. Nun gehen wir die zweite Phase an, bei der wir mittels Digitalisierung unsere Abläufe in den Shared Services Centers weiter verschlanken und kosteneffizienter gestalten“, erklärt Robert Erni, Chief Financial Officer von Panalpina. „Accenture wird uns dabei mit der notwendigen Erfahrung und Expertise unterstützen.“

Um Panalpinas Finanzprozesse weitestmöglich zu digitalisieren und effizient zu gestalten, haben die beiden Unternehmen gemeinsam eine Strategie entwickelt. Darauf basierend wird Accenture das gesamte Spektrum der Digitalisierungstechnologien einsetzen, von der Robotik-Automatisierung über fortschrittliche Analyseverfahren bis hin zu maschinellem Lernen. So können beispielsweise eingehende Rechnungen in Zukunft noch effizienter und schneller erfasst oder Stammdaten zuverlässiger verwaltet werden.

„Wir bauen gemeinsam mit Panalpina eine hochgradig skalierbare Finanzplattform für das Unternehmen auf. Diese Lösung schlägt sich unmittelbar in einer besseren Leistung sowie signifikanten Kostenvorteilen nieder. Und dank ihrer Flexibilität wird sie nicht nur in der digitalen Welt von heute, sondern auch der von morgen überzeugen“ erklärt Michael Sturm, Geschäftsführer für Fracht und Logistik bei Accenture in Deutschland, Österreich und der Schweiz. (Accenture/mc/ps)

Über Panalpina
Die Panalpina Gruppe ist eine der weltweit führenden Anbieterinnen von Supply-Chain-Lösungen. Das Unternehmen kombiniert seine Kernprodukte Luftfracht, Seefracht sowie Logistik und Fertigung zu global integrierten, massgeschneiderten End-to-End-Lösungen für elf Schlüsselindustrien. Mit fundierten Branchenkenntnissen und kundenspezifischen IT-Systemen kann Panalpina selbst auf die anspruchsvollsten Bedürfnisse ihrer Kunden und deren Lieferketten eingehen. Energy and Project Solutions ist ein spezialisierter Service für die Bereiche Energie und Investitionsprojekte. Die Panalpina Gruppe betreibt ein weltweites Netzwerk mit rund 500 eigenen Geschäftsstellen in rund 70 Ländern und arbeitet in weiteren 100 Ländern mit Partnern zusammen. Panalpina beschäftigt weltweit ungefähr 14 000 Mitarbeitende, die einen umfassenden Service nach höchsten Qualitätsstandards liefern – überall und jederzeit.
www.panalpina.com

Über Accenture
Accenture ist ein weltweit führendes Dienstleistungsunternehmen, das ein breites Portfolio von Services und Lösungen in den Bereichen Strategie, Consulting, Digital, Technologie und Operations anbietet. Mit umfassender Erfahrung und spezialisierten Fähigkeiten über mehr als 40 Branchen und alle Unternehmensfunktionen hinweg – gestützt auf das weltweit grösste Delivery-Netzwerk – arbeitet Accenture an der Schnittstelle von Business und Technologie, um Kunden dabei zu unterstützen, ihre Leistungsfähigkeit zu verbessern und nachhaltigen Wert für ihre Stakeholder zu schaffen. Mit rund 442.000 Mitarbeitern, die für Kunden in über 120 Ländern tätig sind, treibt Accenture Innovationen voran, um die Art und Weise, wie die Welt lebt und arbeitet, zu verbessern. Besuchen Sie uns unter www.accenture.ch.

Firmeninformationen zu Accenture bei monetas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.