Adobe Digital Marketing Days: Digitales Marketing zum Anfassen

Adobe

Zürich – «Marketing wirkt und wir beweisen es», so der markige Werbespruch von Adobe. Bei den Digital Marketing Days 2013 können Besucher diese Behauptung überprüfen. Dazu zeigen Agenturen und Unternehmen ihre erfolgreichen End-to-End-Lösungen auf Basis der Adobe Marketing Cloud. Im Rahmen der kostenlosen Veranstaltungsreihe können sich Teilnehmer aus erster Hand informieren, wie wirksame Strategien und Konzepte dabei helfen, sich im Markt erfolgreich durchzusetzen und wie aus unübersichtlichen Datenbergen (Stichwort Big Data) neue Umsatzquellen erschlossen werden können.

Der klassische Media-Mix funktioniert nicht mehr, die Markenbotschaft wird zwischen den vielen Kanälen zerrieben und die Zielgruppen sind fragmentiert. Also was tun? Adobe leistet Hilfestellung beim zielgenauen Budgeteinsatz, so werden Marketer mit den Lösungen der Adobe Marketing Cloud in die Lage versetzt, die Wirksamkeit ihrer eingesetzten Mittel zu überprüfen und Kampagnen gegebenenfalls anzupassen.

Die Adobe Digital Marketing Days starten am 19. Februar in Hamburg, von dort aus geht es nach Wien, Zürich, München und Berlin. Die Endstation der Roadshow ist Köln.

Vorträge im Rahmen des Tagungsprogramms
Die Themen der Vorträge reichen von Web Experience Management und Webanalyse bis hin zu Performance- und Predictive Marketing. Die oberste Devise der Roadshow ist dabei der Praxisnutzen: So wird gezeigt, wie Kunden von der Adobe Marketing Cloud konkret profitieren, unter anderem sind dies BMW, Volkswagen, Deerberg Versand, XXXLutz und Spar.

Eröffnet werden die Digital Marketing Days von Andreas Helios, Senior Group Manager Digital Marketing Solutions bei Adobe Systems, der mit den gängigen «Marketingfabeln» aufräumt. Die Keynote hält Dietmar Dahmen, Global CCO exc.io und Kommunikations-Experte mit 20 Jahren internationaler Erfahrung. Dahmen nimmt mit auf eine Reise – vom Pro-Sumer bis zum «Facebook der Dinge,» von den Gesetzen der «Generation Connected» bis zum Markenverständnis 2015 und darüber hinaus. Hartmut König, Adobe Senior Solutions Consulting Manager DACH, wird darüber hinaus in seinem Vortrag «Augenblick der Wahrheit» über die gezielte Optimierung von Kundenerlebnissen berichten.

Die Roadshow richtet sich an Verantwortliche aus den Bereichen Marketing, Online-Marketing, Strategisches Marketing, Brand Marketing, Content Management, Web Analytics, Social Media, Online-Vertrieb, E-Commerce und IT in Unternehmen, Verlagen und Agenturen.

Termine und Stationen der Roadshow

  • 19. Februar 2013, Hamburg, CinemaxX am Dammtor
  • 21. Februar. 2013, Wien, Cineplexx am Wienerberg
  • 26. Februar 2013, Zürich, World Trade Center
  • 28. Februar 2013, München, CinemaxX am Isartor
  • 05. März 2013, Berlin, CineStar, Sony Center Potsdamer Platz
  • 07. März 2013, Köln, Komed Haus 7 im Mediapark

Dauer der Veranstaltung: jeweils 9.00 bis 18.00 Uhr

Alle Informationen zu den Digital Marketing Days und Anmeldeformular

Über Adobe Systems
Adobe revolutioniert unseren Umgang mit Ideen und Informationen – zu jeder Zeit, an jedem Ort und durch unterschiedliche Medien. Weitere Informationen sind unter www.adobe.ch abrufbar. In der Schweiz ist die Adobe Systems (Schweiz) GmbH in Zürich für Vertrieb, Marketing und Kundenbetreuung zuständig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.