Adobe Lightroom mobile jetzt auf Android-Smartphones

Adobe Creative Cloud
(Bild: Adobe)

(Bild: Adobe)

Zürich – Adobe veröffentlicht die leistungsstarke Kreativ-App für Fotobearbeitung und -verwaltung Adobe Lightroom mobile für das Android Betriebssystem. Damit ermöglicht Adobe erstmalig Android-Fans den unmittelbaren Zugriff auf ihre Creative Cloud.

Die Lightroom mobile App steht ab sofort auch Nutzern von Android-Smartphones zur Verfügung. Bislang auf iPad und iPhone erhältlich, hat Adobe die leistungsstarke App für mobile Fotobearbeitung nun mit Android für ein weiteres erfolgreiches mobiles Betriebssystem optimiert. Innerhalb der Creative Cloud von Adobe ist die Lightroom mobile App der kongeniale Partner der Lightroom 5 Desktop-App. Mit Lightroom mobile können Nutzer Bilder unabhängig von Zeit und Ort bearbeiten, organisieren und teilen.

Dank der leistungsstarken Synchronisation mittels Cloud-Technologie lassen sich mit Adobe Lightroom mobile Bilder effizient und nahtlos via Desktop, Mobile und Web verwalten und bearbeiten. Mit dem Creative Cloud Fotografie-Abo, das die aktuellen Versionen von Photoshop CC und Lightroom umfasst, erhalten Fotografen zudem Zugang zu vielfältigen professionellen Foto-Workflows, um auf allen verknüpften Endgeräten die eigenen Bilder veredeln zu können.

Zu den Highlight-Funktionen von Lightroom mobile gehören:

  • Ganz einfach vom Smartphone: Synchronisierung von Bearbeitungen, Metadaten und Veränderungen an Fotosammlungen eines Lightroom-Katalogs auf einem Mac- und Windows-Rechner.
  • Automatischer Import von Bildern aus der Smartphone-Galerie und Synchronisierung in den Lightroom-Katalog auf dem Desktop-Rechner.
  • Bildbearbeitung mit bewährten Tools und Presets aus Lightroom, inklusive einer nicht-destruktiven Bearbeitung auf Basis von Smart Preview DNGs.
  • Schnelles Markieren und Aussortieren von Fotos.

Preis und Verfügbarkeit:
Lightroom mobile ist ab sofort als kostenloser Download für Android-Geräte über den Google Play Store erhältlich. Vorrausetzung ist ein Android-Smartphone mit folgender Mindestausstattung: Vierkern-Prozessor mit 1,7 Ghz ARMv7, 1 GB RAM, 8 GB freier Nutzerdatenspeicher und einer Android-Version ab Jelly Bean (Version 4.1) oder neuer. Nutzer müssen über Lightroom ab Version 5.4 im Rahmen eines Creative Cloud Komplett-Abos oder eines Creative Cloud Fotografie-Abos verfügen. Das Creative Cloud Fotografie-Abo (ab CHF 14.00 pro Monat im 1-Jahres-Abo) ist eine umfassende Fotografie-Lösung sowohl für Foto-Profis als auch Foto-Enthusiasten. Das Fotografie-Abo umfasst die aktuellen Versionen von Lightroom 5, Photoshop CC und Lightroom mobile sowie alle künftig erscheinenden Updates. Neukunden können Lightroom mobile 30 Tage lang kostenlos testen. Für eine anschliessende Nutzung ist ein Creative Cloud Abo erforderlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.