Adobe ruft zur Teilnahme an den Adobe Design Achievement Awards 2013 auf

Adobe Design Achievement Awards 2013

Teaser Adobe Design Achievement Awards 2013. (Bild: Adobe)

Zürich – Adobe Systems lädt dazu ein, ab sofort kreative Arbeiten zu den 13. Adobe® Design Achievement Awards (ADAA) einzureichen. Der Wettbewerb zeichnet weltweit die besten studentischen Kreativ-Leistungen aus. Eingereicht werden können die Kunstwerke von Einzelpersonen und Projektgruppen, die mit Adobe Software innovative Projekte realisiert haben. Die Studenten können in einer von 12 Kategorien der drei Bereiche «Traditional Media», «Interactive Experience» und «Motion & Video» antreten.

Zeitraum:
Einsendeschluss für die Einreichungen ist der 22. Juni 2013 um 2 Uhr (MEZ). Die Jury setzt sich aus internationalen Design-Experten zusammen, welche die Einreichungen bewertet und die Gewinner bestimmt. Im Oktober 2013 werden die Sieger der jeweiligen Kategorien während einer Online-Award-Verleihung bekannt gegeben und geehrt. Weitere Informationen über die Teilnahmebedingungen, Kategorien und die möglichen Preise sind unter folgendem Link zu finden: www.adobeawards.com.

Grössere Tragweite und Bedeutung für Ideen
Adobe legt grossen Wert darauf, Studenten mit professionellen Kreativ-Werkzeugen auszustatten, mit denen sie ihre Projekte realisieren können. In Anbetracht der gegenwärtigen Herausforderungen sind Kreativität und innovative Ideen besonders wichtig. Durch die aktive Mitgestaltung digitaler Inhalte verleihen Studierende ihren Ideen grössere Tragweite und Bedeutung.

Technologie, Kreativität und Kunst profitieren voneinander
Seit seiner Gründung 2001 haben über 27’000 Schüler und Studenten aus 75 Ländern der ganzen Welt ihre Kreativ-Projekte bei den ADAA eingereicht. Der ADAA zeigt, wie stark Technologie und Kreativität und Kunst voneinander profitieren. In diesem Jahr ist Icograda (International Council of Graphic Design Associations) bereits zum fünften Mal als Partner bei den Adobe Design Achievement Awards an Bord. Die Organisation hilft bei der Rekrutierung und Vorbereitung der internationalen Jury, welche die Wettbewerbsbeiträge beurteilt. (Adobe/mc/ps)

Über Adobe Education
Das Ziel von Adobe im Education-Bereich ist es, Studenten, Schüler und Lehrbeauftragte weltweit bei der Umsetzung ihrer kreativen Ideen zu unterstützen. Zu diesem Zweck werden standardisierte Lehrpläne, Zertifizierungsprogramme, berufliche Entwicklungsprogramme und flexible Kaufoptionen für Studenten, Lehrkräfte und Schulen zur Verfügung gestellt. Dies soll Studenten und Schülern die Chance geben, ihre kreativen Projekte in einer sich kontinuierlich ändernden Welt adäquat zum Ausdruck bringen zu können.

Über Adobe Systems
Adobe revolutioniert unseren Umgang mit Ideen und Informationen – zu jeder Zeit, an jedem Ort und durch unterschiedliche Medien. Weitere Informationen sind unter www.adobe.ch abrufbar. In der Schweiz ist die Adobe Systems (Schweiz) GmbH in Zürich für Vertrieb, Marketing und Kundenbetreuung zuständig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.