Adobes Content-Management-System gemäss Gartner erneut an der Spitze

Shantanu Narayen
Adobe-CEO Shantanu Narayen. (Foto: Adobe)

Zürich – In der Gartner-Studie 2016 zu Content-Management-Systemen belegt Adobe zum sechsten Mal in Folge den Spitzenplatz. Insgesamt waren Marketingsoftware-Lösungen von 18 Anbietern im Hinblick auf Kundenerlebnis, Innovation, Marktverständnis, Unternehmensstrategie und Produktvermarktung untersucht worden.

«Unternehmen müssen personalisierte Kundenelerbnisse über mehrere Kanäle hinweg in kürzester Zeit umsetzen können», sagt Aseem Chandra, Vize-Präsident der Geschäftsbereiche Adobe Experience Manager (AEM) und Adobe Target. «Der AEM bietet sowohl KMU als auch Grossunternehmen eine Content-Plattform, um die digitale Transformation reibungslos abzuwickeln und sich so Wettbewerbsvorteile zu verschaffen.»

Kreation und Verwaltung von kanalübergreifenden digitalen Erlebnissen
Der AEM ist Teil der Marketing Cloud und ermöglicht die Kreation und Verwaltung von kanalübergreifenden digitalen Erlebnissen. Ausserdem können Unternehmen mit dem Adobe Experience Manager elektronische Formulare und Dokumente erstellen und verwalten. Dank der Verknüpfung des AEM mit der Adobe Creative Cloud können kreative Inhalte auf einfache Weise mit Daten kombiniert werden.

Gartner hält fest, dass die bestbewerteten Marketing-Softwares sich durch ihre Umsetzbarkeit und Vollständigkeit der Vision auszeichnen. «Diese Anbieter verstehen, wie das Digital-Business funktioniert, sind in mehreren Regionen präsent, haben gute finanzielle Kennzahlen und sind mit ihren ganzheitlichen Ansätzen bereit für die Zukunft. Die führenden Hersteller kennen das Ökosystem, in die sie ihre Produkte anbieten», heisst es in der Studie. (Adobe/mc/ps)

Über Adobe Systems
Adobe verändert die Welt durch digitale Erlebnisse.
In der Schweiz ist die Adobe Systems (Schweiz) GmbH in Zürich für Vertrieb, Marketing und Kundenbetreuung zuständig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.