Andreas Emlinger neuer COO bei Trivadis Holding AG

Andreas Emlinger neuer COO bei Trivadis Holding AG

Andreas Emlinger, COO bei Trivadis Holding AG

Zürich – Andreas Emlinger wird per 1. Juni 2013 neuer COO bei Trivadis Schweiz. Er tritt die Nachfolge von Christoph Höinghaus an, der als CEO von Trivadis diese Funktion bisher in Personalunion ausgeübt hat. Als Nachfolger von Andreas Emlinger ist Peter Gnägi zum neuen Location Manager Zürich ernannt worden. 

Andreas Emlinger ist ein langjähriger Mitarbeiter, der mit dem IT-Markt Schweiz bestens vertraut ist und zudem über internationale Erfahrung verfügt. Bevor er 2004 zu Trivadis kam, war Andreas Emlinger IT-Direktor bei Jacob Holm. Davor arbeitete er als Senior Projektleiter bei Systor AG und bei ABB Generation Vesteras in Schweden. Als Location Manager hat er den Standort Zürich in den vergangenen Jahren massgeblich weiterentwickelt und die Anzahl der Mitarbeitenden beinahe verdoppelt. „Für uns ist Andreas Emlinger die ideale Besetzung dieser anspruchsvollen Position, da er den Markt Schweiz ausgezeichnet kennt und über alle Voraussetzungen verfügt, um unsere Strategie zielgerichtet umsetzen zu können“, sagt Christoph Höinghaus, CEO Trivadis. Andreas Emlinger ist Elektroingenieur und hat ein Executive MBA in Business Engineering der Universität St. Gallen absolviert.

Peter Gnägi folgt auf Elminger
Als Nachfolger von Andreas Emlinger ist Peter Gnägi zum neuen Location Manager Zürich ernannt worden. Peter Gnägi gehört dem Unternehmen seit 2007 an. Als Senior Solution Unit Manager im Bereich Application Development und dank langjähriger Erfahrung im Projektgeschäft und Time- & Material-Umfeld verfügt Peter Gnägi über umfassende Fachkompetenz. „Wir freuen uns, dass wir mit Peter, der unseren Standort in den letzten Jahren erfolgreich weiterentwickelt hat, eine optimale interne Nachfolgelösung gefunden haben“, sagt Christoph Höinghaus, CEO Trivadis. Peter Gnägi ist Informatik Ingenieur und hat ebenfalls ein Executive MBA der Universität St. Gallen absolviert. (Trivadis/mc/hfu)

Trivadis
Trivadis ist führend bei der IT-Beratung, der Systemintegration, dem Solution Engineering und der Erbringung von IT-Services mit Fokussierung auf Microsoft- und Oracletechnologien im DACH-Raum. Trivadis erbringt ihre Leistungen aus den strategischen Geschäftsfeldern Business Intelligence, Application Development, Infrastructure Engineering, Training und Betrieb. Dazu kombiniert Trivadis selbstentwickelte im Markt erprobte Methoden und darauf basierende Produkte mit der Qualitätsführerschaft in den Kerntechnologien. Das Unternehmen betreut über 800 Kunden an 11 Standorten in der Schweiz, Deutschland und Österreich. Die Trivadis-Gruppe erwirtschaftete 2012 einen Umsatz von rund CHF 110 Mio. (EUR 89 Mio.).

Firmeninformationen zu Trivadis bei monetas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.