Arab Bank (Switzerland) Ltd. wird Mitglied der Avaloq Community

Markus Gröninger
Markus Gröninger,Group Chief Global Processing Network von Avaloq. (Foto: Avaloq)

Zürich – Die Arab Bank (Switzerland) Ltd. hat am 12. Dezember 2016 mit Avaloq einen langfristigen Vertrag über die Erbringung von Business Process Outsourcing (BPO) Dienstleistungen unterzeichnet. Durch die Partnerschaft mit Avaloq wird die Bank von der Avaloq Banking Suite profitieren. Dabei handelt es sich um eine hochmoderne Lösung, die auch ein vollständig integriertes Modul für künftige rechtliche und regulatorische Anforderungen umfasst. Die Migration dürfte bis Mitte 2017 abgeschlossen sein.

Die Arab Bank (Switzerland) Ltd. ist eine hauptsächlich auf Vermögensverwaltung, Anlageberatung und Handelsfinanzierung spezialisierte Privatbank mit Sitz in Genf. Seit über 50 Jahren erbringt die Arab Bank (Switzerland) Ltd. für ihre traditionell im Nahen Osten ansässigen Kunden Private-Banking-Dienstleistungen auf Weltniveau. Vor Kurzem hat die Bank ihr Angebot auf Dienstleistungen für Rohstoffhandelsunternehmen aus der Schweiz ausgedehnt.

Die BPO-Lösung von Avaloq deckt Bankenprozesse und Back-Office-Dienstleistungen vollumfänglich und integriert ab. Zudem wird sie den rechtlichen und regulatorischen Anforderungen gerecht (FIDLEG, MIFID II usw.). Die Auslagerung von Standardprozessen ermöglicht es der Arab Bank (Switzerland) Ltd., ihre Betriebsabläufe zu optimieren, den Aufwand für rechtliche und regulatorische Angelegenheiten zu verringern und durch die Konzentration auf ihre Kernkompetenzen Mehrwert für ihre Kunden zu schaffen.

Nasri V. Malhamé, CEO der Arab Bank (Switzerland) Ltd., sagt dazu: «Die Zusammenarbeit mit Avaloq macht uns effizienter und agiler. Wir können jetzt auf die Kompetenz von Avaloq bauen, wenn es um die Bewältigung der wachsenden rechtlichen und regulatorischen Anforderungen geht. Dadurch können wir Ressourcen freisetzen und uns noch stärker der umfassenden und erstklassigen Beratung unserer Kunden widmen.»

Markus Gröninger, Group Chief Global Processing Network von Avaloq, ergänzt: «Ich freue mich sehr, die Arab Bank (Switzerland) Ltd. in unserer wachsenden Kunden-Community begrüssen zu können. Unsere BPO-Lösung erschliesst der Bank moderne Technologien und hocheffiziente Prozesse. Wir sind glücklich, der Arab Bank (Switzerland) Ltd. eine weitere innovative digitale Lösung anbieten zu können, nämlich Digital Suite as a Service. Sie bietet ein erstklassiges Online-Kundenerlebnis und wird zum zukünftigen Wachstum der Bank beitragen.» (Avaloq/mc)

Über Avaloq: Essential for Banking
Die Avaloq Gruppe ist ein international führendes Fintech-Unternehmen. Das für seine höchsten Technologiestandards bekannte Unternehmen investiert mehr in die Forschung und Entwicklung als jeder andere Anbieter in der Finanzbranche. Dank der bedingungslosen Detailtreue erzielt das Unternehmen eine einzigartige Erfolgsquote bei der Implementierung von Bankenlösungen auf der ganzen Welt. Die gesamte Avaloq Banking Suite ist von Grund auf durchgängig gestaltet und bietet Anwendern einmalige Geschäftsvorteile sowie starke technische Performance. Avaloq ist der einzige unabhängige Anbieter im Finanzbereich, der seine eigene Software sowohl entwickelt als auch betreibt. Business-Process- und IT-Outsourcing-Lösungen bietet Avaloq von den eigenen BPO-Zentren in der Schweiz, in Deutschland und in Singapur aus an. Die Avaloq Gruppe beschäftigt rund 2’500 hochqualifizierte Bankfachleute und IT-Spezialisten und verfügt über einen Kundenstamm von mehr als 450 Finanzinstituten in über 20 Ländern, darunter Tier-one-Banken in den anspruchsvollsten Finanzzentren der Welt. Das Unternehmen mit Hauptsitz in der Schweiz hat Niederlassungen in Berlin, Frankfurt, Genf, Hongkong, Leipzig, London, Lugano, Luxemburg, Paris, Singapur, Sydney und Zürich und betreibt Entwicklungszentren in Zürich, Edinburgh und Manila.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.