Ascom-Division Network Testing gewinnt Aufträge in den USA

Fritz Mumenthaler

Fritz Mumenthaler, CEO Ascom (Copyright: Ascom).

Bern – Die Ascom-Division Network Testing ist von einem der grössten amerikanischen Mobilfunknetzbetreiber bei der Beschaffung einer landesweiten Benchmarking-Plattform für die USA ausgewählt worden. Ein zweiter führender US-Mobilfunknetzbetreiber entschied sich für Ascom Network Testing, um ein Monitoring für seine Applikationen zu implementieren, wie das Unternehmen mitteilt.

Diese Aufträge weisen eine anfängliche Grössenordnung von insgesamt 5 Mio Dollar auf, verbunden mit einem Potenzial von weiteren 4 bis 5 Mio Dollar für die kommenden Monate. „Der Erhalt dieser Aufträge ist ein grosser Erfolg für unsere neu aufgestellte Produkteinheit Benchmarking & Monitoring», wird Rikard Lundqvist, General Manager Ascom Network Testing, in der Mitteilung zitiert. (Ascom/mc/pg)

Ascom

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.