Axept lanciert die branchenneutrale HR-Lösung AXdigital HR

Axept lanciert die branchenneutrale HR-Lösung AXdigital HR
Tamara Ganz, Produktmanager bei Axept. (Bild: Axept)

Schönbühl – Der Schweizer Marktführer für betriebswirtschaftliche Softwarelösungen Axept präsentiert die branchenneutrale HRLösung AXdigital HR für effizientes Personalmanagement, basierend auf der HR Management Software von Abacus. Um der Ära neuer, digitaler Arbeitsweisen sowie auch einer positiven Mitarbeitererfahrung in den Unternehmen Rechnung zu tragen, hat Axept die Lösung AXdigital HR vorgestellt. AXdigital HR ist eine innovative Abacus HR-Software, welche Axept mit höchster Qualität vertreibt und mit eigenen Feinheiten wie speziellen Prozessen, Masken und Auswertungen veredelt. Die Lösung für innovatives HRManagement lässt sich problemlos mit anderen Abacus Applikationen verbinden.

Axept hat bei der Umsetzung in zahlreichen Kunden-Projekten die Transformation im Personalbereich und die Nachfrage nach einer digitalen HR-Allroundlösung erkannt. Pluspunkte der digitalen HR-Managementlösung AXdigital HR sind die horizontale Einsetzbarkeit und die Branchenunabhängigkeit. Um administrative und repetitive HR-Prozesse zu digitalisieren und effizient auszuführen, ist eine vielseitige, flexible Lösung wie AXdigital HR Voraussetzung. Idealerweise ist sie auch zeit- und kostensparend.

AXdigital HR garantiert effizientes und digitales HR-Management
Die auf das HR-Management ausgerichtete Software setzt sich aus drei zentralen Bausteinen zusammen und beinhaltet, unter anderem folgende HR-Funktionen, welche der Kunde auch optional auswählen oder problemlos kombinieren kann.

  • Rekrutierung:
    Bewerbermanagement, Vakanzen und Stellen, Job-Portal, Bewerberbeurteilungen, Eintrittsprozess
  • Personaladministration:
    Lohnbuchhaltung, Zeiterfassung, Spesenerfassung, Personaleinsatzplanung, Mitarbeiter-Portal, Arbeitszeugnis, Organigramme, Lohnbudgetierung, Dashboards, Gegenstandsverwaltung
  • Mitarbeiterentwicklung:
    Mitarbeitergespräche, Kompetenzmanagement, Vergütungsmanagement (Lohnrunde)

Alle Mitarbeitenden haben immer und überall sicheren und mobilen Zugriff auf die Anwendungen. «Ein grosser Vorteil von AXdigital HR ist die digitale RundumAbbildung der HR-Anforderungen», betont Tamara Ganz, Produktmanager bei Axept. Kunden, welche bereits Abacus im Einsatz haben, können ihre Installation mit AXdigital HR oder Modulen davon jederzeit ausbauen. «Wir gehen individuell auf die unterschiedlichen Kundenbedürfnisse ein und können die Lösung kontinuierlich weiterentwickeln», führt Tamara Ganz weiter aus.

Axept das Kompetenzzentrum für Digitalisierungsprojekte
Das Schweizer Software-Unternehmen Axept Business Software bedient Kunden in sämtlichen Branchen bei Digitalisierungsprojekten. «Mit unserem neuen Produkt in Verbindung mit unserer HR-Kompetenz und Strategieberatung haben wir die Möglichkeit den Kunden einen wahren Mehrwert mit der digitalen HR-Lösung zu bieten. Es wird ein zentrales Führungsinstrument ermöglicht sowohl für das HR sowie auch für Teamleiter und Vorgesetzte», sagt Fabian Gut, Mitglied der Geschäftsleitung und Partner bei Axept. AXdigital HR begleitet die Personalabteilung und die Führungskräfte sowie auch den Mitarbeitenden durch alle HR-Themen im Unternehmen. Axept berät Kunden individuell und strategisch wie Prozesse analysiert, durchgängig optimiert und Projekte in unterschiedlichen Vorgehensweisen eingeführt werden. So wird Axept mit ihrer Expertise auch im HR-Bereich zum Kompetenzzentrum, welches alles aus einer Hand bietet. (Axept /mc/ps)

Über Axept:
Die 2006 gegründete Axept Business Software AG realisiert als innovatives Schweizer Software-Unternehmen betriebswirtschaftliche Lösungen mit Abacus Business Software, Business Intelligence-Software von Qlik und PROVIS für namhafte Schweizer Unternehmen. Das hoch qualifizierte Axept-Team verfügt über fundierte Erfahrung in den Branchen Dienstleistungen, Finanz, Industrie, Bau und Immobilien, Energie, Gesundheit sowie Nonprofit und hat bereits über 2‘000 Business-Software-Projekte erfolgreich geplant und umgesetzt. Die Kernkompetenzen der über 160 Mitarbeitenden in den Geschäftsstellen in BernSchönbühl, Basel-Pratteln, Zürich-Kemptthal und St.Gallen umfassen die Konzeption, Implementierung und Einführung sowie die Betreuung und Weiterentwicklung betriebswirtschaftlicher Lösungen mit Business Software – ganz nach dem Motto «Digitale Innovation auf hohem Niveau». Das Tochterunternehmen PROVIS AG entwickelt die leistungsfähige modulare BauprojektmanagementLösung PROVIS. Sie ist bei über 400 Generalunternehmern, Ingenieuren und Architekten, institutionellen privaten und öffentlichen Bauherrschaften sowie Projektmanagern und Baukostenplanern in der Schweiz erfolgreich im Einsatz.
Firmeninformationen bei monetas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.