Banque de Patrimoines Privés SA in Luxemburg live auf der Avaloq Banking Suite

Tecla Solari

Tecla Solari, General Managerin Western & Southern Europe bei Avaloq. (Foto: Avaloq)

Luxemburg – Die Avaloq Gruppe, ein international führender Anbieter integrierter und umfassender Lösungen für Wealth Management, Universal- und Retailbanken, hat die Avaloq Banking Suite erfolgreich bei der Banque de Patrimoines Privés SA eingeführt.

Die in Luxemburg ansässige Privatbank ist Teil der Crèdit Andorrà Group, der führenden Finanzdienstleistungsgruppe in Andorra. Weitere Gesellschaften der Crèdit Andorrà Group, die die Avaloq Banking Suite bereits im Einsatz haben, sind die Tochtergesellschaften in Andorra und Panama sowie die Banco Alcala in Spanien.

Tecla Solari, General Managerin Western & Southern Europe bei Avaloq, erklärt: «Die erfolgreiche Umstellung bei der Banque de Patrimoines Privés SA ist aus zweierlei Sicht bedeutend: Erstens ist sie ein Beleg dafür, dass wir internationalen Finanzinstituten, die eine Lösung zur Unterstützung ihres Cross-Border-Geschäfts suchen, helfen können. Zweitens stärkt sie unsere Expansion in Luxemburg und in den Ländern Westeuropas.»

Carlos Fernández-Rubíes, Managing Director bei der Banque de Patrimoines Privés SA, fügt hinzu: «Avaloq hat die Crèdit Andorrà Group massgeblich unterstützt. Wir freuen uns sehr, dass die Avaloq Banking Suite jetzt erfolgreich bei der Banque de Patrimoines Privés eingeführt wurde und wir von all den Vorteilen profitieren können, die uns diese hochmoderne Plattform bietet.» (Avaloq/mc)

Über Avaloq: Essential for Banking
Die Avaloq Gruppe ist ein international führender Anbieter integrierter und umfassender Lösungen für Wealth-Management-, Universal- und Retailbanken. Das für seine höchsten Technologiestandards bekannte Unternehmen engagiert sich intensiv für Innovationen und investiert mehr in die Forschung und Entwicklung als jeder andere Anbieter in der Finanzbranche. Dank der bedingungslosen Detailtreue erzielt das Unternehmen eine einzigartige, 100-prozentige Erfolgsquote bei der Implementierung von Bankenlösungen auf der ganzen Welt. Die gesamte Avaloq Banking Suite ist von Grund auf durchgängig gestaltet und bietet Anwendern einmalige Geschäftsvorteile sowie starke technische Performance. Avaloq ist der einzige unabhängige Anbieter im Finanzbereich, der seine eigene Software sowohl entwickelt als auch betreibt. Business-Process- und IT-Outsourcing-Lösungen bietet Avaloq von den eigenen BPO-Zentren in der Schweiz, in Deutschland und Singapur aus an. Avaloq beschäftigt mehr als 1’800 hochqualifizierte Bankfachleute und IT-Spezialisten und verfügt über einen Kundenstamm von mehr als 140 Finanzinstituten in über 20 Ländern, darunter Tier-one-Banken in den anspruchsvollsten Finanzzentren der Welt. Das Unternehmen mit Hauptsitz in der Schweiz hat Niederlassungen in Berlin, Frankfurt, Genf, Hongkong, Leipzig, London, Lugano, Luxemburg, Paris, Singapur, Sydney und Zürich und betreibt Entwicklungszentren in Zürich, Edinburgh und Manila.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.