Bison Bank setzt auf PSD2-Software von ndgit

Bison Bank setzt auf PSD2-Software von ndgit
Oliver Dlugosch, CEO von NDGIT. (Foto: NDGIT)

Lissabon/München – Die Bison Bank in Lissabon entscheidet sich für die PSD2-Software von ndgit, dem Anbieter der ersten API-Plattform für Banken und Versicherungen. Neben ndgits Erfahrung und Know-how, die etablierte Lösung schnell und effizient zu integrieren, spielt für die Bison Bank die Tatsache eine zentrale Rolle, dass PSD2 Ready eine standardisierte, aber dennoch anpassbare Lösung ist, die die zentralen Funktionen der Regulatory Technical Standards erfüllt.

Mit der Bison Bank als neuem Kunden hat ndgit bereits eine zweite Bank in Portugal gewonnen. Die portugiesische Bank ist ein internationaler Player mit Fokus auf Wealth Management und Investment Banking. Im Rahmen der Erweiterung ihres digitalen Angebots für ihre weltweiten Kunden um Online und Mobile Banking wird sie mit ndgit die regulatorisch erforderlichen PSD2-Funktionen für Drittdienstleister schnell und hochsicher bereitstellen. Gemeinsam mit einem lokalen Implementierungspartner von ndgit soll die PSD2 Ready Software in einer geplanten Laufzeit von 2 Monaten konfiguriert, integriert und On-Premise im Rechenzentrum der Bank in Betrieb genommen werden.

Oliver Dlugosch, CEO bei ndgit, sagt: „Die Zusammenarbeit mit der Bison Bank stärkt unsere Marktpräsenz in Portugal, bestätigt unsere Positionierung als führende PSD2-Software Europas und unterstreicht unser schnelles, internationales Wachstum.“

Die Bison Bank hat sich aus verschiedenen Gründen für ndgit entschieden: „Mit ndgit erhalten wir nicht nur eine PSD2-Software, sondern auch eine API-Plattform, mit der wir flexibel bankinterne Micro-Services und Open Banking-Strategien umsetzen können“, so Nuno Oliveira, IT Architecture und Development Manager bei der Bison Bank. „Zudem ist PSD2 Ready eine vollumfassende und hochsichere PSD2-Software mit über hundert verschiedenen Konfigurationen für die regulatorischen Anforderungen der PSD2 sowie den Optionen des Berlin Group Standards. Nicht zuletzt verfügt ndgit über die Erfahrung aus fünfundzwanzig PSD2-Implementierungen, um die Software schnell und effizient integrieren und damit die PSD2 APIs in 40 Tagen für Third Party Provider bereitstellen zu können.“ (ndgit/mc/ps)

Über ndgit PSD2 Ready
Die ndgit Out-of-the-box Software PSD2 Ready bietet einsatzfertige APIs mit Backend-Konnektoren nach den technischen Standards der Berlin Group, STET oder UK Open Banking. Sämtliche PSD2-Funktionalitäten sind mit an Bord, von Third Party Management bis PSD2 Reports, und entsprechen der RTS-Regulierung. Die Software wird flexibel konfiguriert und an die definierten Anforderungen der jeweiligen Banking-Infrastruktur sowie an die gewünschten API-Standards angepasst. Updates und Erweiterungen werden zentral von ndgit eingespielt, ohne dass einzelne Banking Interfaces angepasst werden müssen. PSD2 Ready kann on-premise auf eigenen Servern der Bank oder als SaaS-Variante im BSI-zertifizierten Rechenzentrum von ndgit betrieben werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.