BitDefender: Kostenlose Security-Tools & Guidelines

Florin Talpes

Bit-Defender-CEO Florin Talpes.

Holzwickede – Anlässlich des Safer Internet Day 2011 („Tag des sicheren Internets“) am 8. Februar stellt Security-Experte BitDefender Nutzern zahlreiche kostenlose Tools zum sicheren Surfen im World Wide Web zur Verfügung: unter anderem safego, VirusGuard und QuickScan.

Unter www.bitdefender.com/site/view/e-guides.html stehen zudem zwei ausführliche Leitfaden zum Download bereit – ein Dokument für Eltern und Kinder mit Hinweisen, welche Gefahren im Netz lauern und wie man sich vor ihnen schützt, sowie ein Security Guard für Silver Surfer. Die EU-Statistikbehörde Eurostat hat im Zuge einer Studie herausgefunden, dass mehr als 30 Prozent der europäischen Internetanwender in den vergangenen zwei Jahren Schadsoftware auf ihrem PC gefunden haben. Dem möchte BitDefender mit der Bereitstellung zahlreicher Gratis-Tools pünktlich zum „Tag des sicheren Internets“ entgegenwirken.

safego schützt speziell Facebook-User
Um die Teilnehmer sozialer Netzwerke vor den digitalen Gefahren im Netz zu schützen, hat BitDefender das kostenlose Tool safego entwickelt. Dabei handelt es sich um einen eigens für Facebook konzipierten Virenscanner. Das Tool überprüft die Privat­sphäreneinstellungen des Users und warnt ihn, falls er unwissentlich vertrau­liche Daten preisgibt. Darüber hinaus scannt safego die Pinnwand sowie Links zu Videos und Bildern, die möglicherweise mit Malware verseucht sind. Safego ist sogar auch dann aktiv, wenn der User nicht in Facebook eingeloggt ist. Das BitDefender-Sicherheits-Tool steht unter http://apps.facebook.com/bd-safego/ kostenlos zum Download zur Verfügung.

VirusGuard schützt vor Download-Infektionen

Zum Schutz vor Malware, die sich vornehmlich beim Datei-Download aus dem Internet auf dem PC einnistet, stellt BitDefender das kostenlose Sicherheitsprogramm VirusGuard bereit. Der Virenscanner überprüft Torrent-Dateien, um sicherzustellen, dass sie frei von Viren, Trojanern oder Spyware etc. sind. Erhältlich ist das Tool im neuen BitTorrent App Studio unter http://www.utorrent.com/intl/de/apps.

Mit QuickScan auf der sicheren Seite
Darüber hinaus bietet BitDefender mit QuickScan ein erweitertes Free-Scan-Online-Tool zum Download an. Das kostenlose Programm erkennt Malware, die sich bereits auf dem Rechner befindet. BitDefender hat QuickScan jüngst mit neuen Features ausgestattet, um Usern einen noch umfassenderen Schutz vor E-Threats zu gewährleisten. Zudem bietet die neue QuickScan-Website Interessierten nun zusätzliche Informationen über die aktuell gefährlichsten Schädlinge im Internet. Unter http://quickscan.bitdefender.com/ kann QuickScan heruntergeladen werden.

Neben den genannten Lösungen stellt BitDefender unter http://www.malwarecity.com/community/index.php?app=downloads&showcat=1 weitere nützliche Sicherheitsprogramme und Removal-Tools – unter anderem zu den bekannten Trojanern Stuxnet, Lavandos und Capberp – gratis zum Download bereit. (BitDefender/mc/ps)

BitDefender

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.