CA Technologies baut sein Privileged Access Management Portfolio aus

Markus J. Krauss
Markus J. Krauss, Senior Director Security Sales EMEA bei CA Technologies. (Foto: Xing)

Zürich-Kloten – CA Technologies (NASDAQ: CA) hat sein umfassendes Privileged Access Management Portfolio für hybride IT-Umgebungen signifikant optimiert. Kunden erhalten durchgängige Kontrolle über privilegierte Benutzerkonten, einem häufigen Angriffspunkt zielgerichteter Cyber-Attacken.

Die Verbesserungen und die Integration von CA Privileged Access Manager (früher Xceedium Xsuite) mit CA Privileged Access Manager Server Control reduzieren das Risiko von Datenlecks wesentlich. Sie erweitern und vertiefen die End-to-End-Kontrolle – vom Gateway zum Server und von der Datenbank bis zur Cloud. Funktionen zur Beobachtung von Benutzeraktivitäten und zur Verwaltung von Berechtigungen werden konsolidiert und können auf einer einzigen Management-Konsole ausgeführt werden.

„In Cyber-Attacken haben Angreifer meist das primäre Ziel, über erweiterte Berechtigungen Zugriff auf die sensibelsten Daten und Systeme zu erhalten. Unterschätzt wird oft noch das zusätzliche Risiko, dass der Angreifer sich im Unternehmen befindet und damit bereits über die erforderlichen Zugriffsmöglichkeiten verfügt“, erklärt Markus J. Krauss, Senior Director Security Sales EMEA bei CA Technologies. “Durch den Kauf von Xceedium im letzten Jahr haben wir unser Portfolio zur Risikominimierung komplettiert: Die Privileged Access Management Lösungen von CA schützen durchgängig unternehmenskritische Systeme und Informationen.“

Wirksame Kontrollen am Netzwerk-Gateway
CA Privileged Access Manager gewährleistet die Implementierung wirksamer Kontrollen am Netzwerk-Gateway und die konsequente Verwaltung privilegierter Zugriffe auf Systeme und Anwendungen auf Basis von Nutzer-Identitäten. CA Privileged Access Manager Server Control beobachtet und steuert die Handlungen der Anwender auf Basis von Ressourcen-Schutz mit Regeln zur Zugriffkontrolle auf Dateien und Aktionen. Angreifer werden schneller entdeckt, da Spuren nicht mehr verwischt werden können.

Die aktuellen Optimierungen des Privileged Access Management Portfolios stellen die durchgängige Kontrolle und Verwaltung privilegierter Anwender sowohl im Netzwerk als auch auf dem Server sicher. Bei jedem Administrator-Zugriff benachrichtigt CA Privileged Access Manager automatisiert das CA Server Control Produkt. Die verwendeten Regeln für die Server-Ressourcen basieren auf der persönlichen Identität statt lediglich auf dem Administrator-Konto. Die Zugangskontrolle ist detaillierter und granularer.

Durch die erweiterte Integration von CA Privileged Access Manager mit Service Management Tools wird die privilegierte Bereitstellung oder der Entzug von Ressourcen für befristete Sonderstellungen – etwa für temporäre Aufgaben oder externe Mitarbeiter – weiter gestrafft.

CA Privileged Access Manager ist das erste und derzeit einzige Privileged Access Management Produkt mit Common Criteria Zertifizierung auf Basis des NIAP-Preferred-Schutzprofils. Die Common Criteria Zertifizierung ist anerkannte Grundlage für Bewertungen der Datensicherheit der Behörden und in der Privatwirtschaft. Das NIAP-Preferred-Schutzprofil dient der noch stärkeren und einheitlicheren Auswertung und ist eine Weiterentwicklung der bisherigen EAL-Zertifizierung.

«Etablierter Player»
“CA Technologies ist einer der etablierten Player im Markt für privilegiertes Management. Die Lösungen von CA Technologies sind bekannt für ihre Bandbreite an unterstützten Systemen – sogar sehr spezialisierte oder Legacy-Systeme – sowie für ihren hohen Integrationsgrad mit individuellen Produkten. Damit werden sie zur ersten Wahl für viele Unternehmen und vor allem für jene mit heterogenen und hoch virtualisierten Umgebungen“ *, bestätigt Ivan Niccolai, Analyst bei KuppingerCole. (CA/mc/ps)

* KuppingerCole Executive View: CA Privileged Access Manager, June 2016.

Über CA Technologies
CA Technologies (NASDAQ: CA) entwickelt Software, die es Unternehmen ermöglicht, ihre Transformation zu gestalten und die Potenziale der Application Economy zu nutzen. Software ist der Eckpfeiler eines jeden Unternehmens in jedem Industriezweig. Von der Planung, über die Entwicklung bis zum Management und zur Sicherheit – CA arbeitet mit Unternehmen auf der ganzen Welt zusammen, um die Art und Weise der Interaktionen und Kommunikation zu verändern – ob mobil, in der privaten oder öffentlichen Cloud oder der Mainframe Umgebung. Erfahren Sie mehr auf www.ca.com.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.