CA Technologies übernimmt Rally Software

Michael P. Gregoire
Michael P. Gregoire, CEO CA Technologies. (Foto: CA Technologies)

Michael P. Gregoire, CEO CA Technologies. (Foto: CA Technologies)

New York / Zürich-Kloten, 28. Mai 2015 – CA Technologies (NASDAQ: CA) unterzeichnete eine Vereinbarung mit Rally Software Development Corp. (NYSE: RALY) zur Übernahme des Unternehmens. CA bietet Aktionären von Rally Software, einem führenden Anbieter von Agile Entwicklungssoftware und -services, 19,50 US-Dollar pro Aktie an, was 480 Millionen US-Dollar entspricht, abzüglich der erworbenen Zahlungsmittel. Beide Vorstände bewilligten die Übernahme. Sie soll bis zum Ende des zweiten Geschäftsquartals 2016 von CA abgeschlossen sein. Rally hat seinen Sitz in Boulder, CO, und beschäftigt ca. 500 Mitarbeiter auf vier Kontinenten. Der Umsatz betrug im Geschäftsjahr 2015 88 Millionen US-Dollar.

„Softwareanwendungen verändern die Welt. Sie brechen etablierte Geschäftsmodelle auf und ermöglichen neue Kundenerfahrungen – in Bereichen wie Reisen bis hin zu Finanzen. Um sich dem Wettbewerb stellen zu können, müssen Unternehmen schnell und zuverlässig qualitativ hochwertige Software entwickeln“, so Mike Gregoire, Chief Executive Officer, CA Technologies. „Rally ist führender Anbieter bei Agile Entwicklungssoftware und –services. Das Unternehmen bietet Lösungen, die die Stärken von CA in den Bereichen DevOps und Management Cloud ergänzen und erweitern. Jeder Entwickler wünscht sich, eine marktverändernde Software zu erstellen, die eine geschäftliche Herausforderung besonders schnell löst. Durch die Zusammenarbeit mit Rally lassen wir diesen Wunsch Wirklichkeit werden. Im nächsten Schritt erwarten wir so eine ganze Reihe neuer Kundenerfahrungen, die von Software gesteuert werden. Am Ende geht es bei dieser Transaktion darum, Geschwindigkeit und Flexibilität bereitzustellen, mit der auch die anspruchsvollsten Unternehmen wirklich agil werden.“

Mit Anwendern in mehr als 135 Ländern und in fast jeder Branche arbeitet Rally mit einigen der weltweit größten und renommiertesten Unternehmen zusammen: Dazu gehören auch über 35 Unternehmen der Fortune 100 gehören. Diese Kunden verlassen sich auf die preisgekrönte Cloud-basierende Agile Entwicklungsplattform von Rally sowie die Berater und Agile-Coaches mit der industrieweit meisten Erfahrung.

Meilenstein 
Die Übernahme von Rally ist ein Meilenstein in der Strategie von CA – Unternehmen können damit in der Application Economy erfolgreich agieren. In der Application Economy ist Software allgegenwärtig – sie sind der Motor jedes Geschäftsaspekts an jedem Ort der Welt.

Tim Miller, Chairman und Chief Executive Officer bei Rally, fügt hinzu: „In einer Welt, die von Software angetrieben wird, wird die Kombination von Rally und CA unseren gemeinsamen Kunden helfen, besser in sich verändernden Märkten zurechtzukommen. Sie können darüber hinaus ihre Leistung erhöhen und Mehrwerte schneller anbieten – und das alles, während sich schneller als bislang verändern und sich einen Wettbewerbsvorteil durch Technologien verschaffen. CA und Rally arbeiten bereits seit mehr als vier Jahren zusammen und wir sind begeistert, diesen nächsten Schritt zu gehen, um unseren Kunden ein einmaliges Angebot zu ermöglichen.“

Starkes Wachstum für Agile ALM Software erwartet
Führende Analysten wie Forrester und IDC sagen, dass die Agile Methode ein leistungsfähiges Framework für die Softwareentwicklung ist: Laut Forrester haben 69 Prozent der Befragten einer Studie unter 560 Entscheidungsträgern bei der jährlichen Forrester Forrsights Software Survey1 Interesse an einer individuellen Agile Entwicklung, planen die Lösung zu implementieren oder haben dies bereits getan. 63 Prozent der Befragten antworteten ähnlich zur gebündelten Softwareentwicklung und -betrieb.

IDC erwartet ein starkes Wachstum für Agile ALM Software. In einer Analyse2 des Agile Application Life-Cycle Management Markts gibt das Analystenhaus an, dass der weltweite Umsatz mit Agile Application Life-Cycle Management Software von 211,9 Millionen US-Dollar im Jahr auf 1,1 Milliarden US-Dollar im Jahr 2017 ansteigen wird, was einem Wachstum von 39 Prozent entspricht.

1 Forrester Research, Inc., 2014 Market Overview: Agile Development Service Providers, Dezember 2014.
2 IDC’s Worldwide Agile Application Life-Cycle Management Software 2014–2017 Forecast and 2012 Vendor Shares: Quick Access Drives Adoption and Business Agility, Mai 2014.

Weitere Anmerkungen zur Übernahme können auf ca.com/invest eingesehen werden.

Qatalyst Partners war der finanzielle Berater für CA Technologies und Wilson Sonsini Goodrich & Rosati stellten die Rechtsberatung. Deutsche Bank Securities war der finanzielle Berater für Rally Software Development Corp. und Cooley LLP stellten die Rechtsberatung.

CA positioniert sich im „Leader Quadrant“ des Gartner Magic Quadrant für Application Services Governance
Gleichzeitig mit der Übernahme von Rally Software hat CA Technologies bekannt gegeben, dass Gartner das Unternehmen als „Leader“ im Gartner Magic Quadrant für Application Services Governance* eingestuft aufgrund der Analyse von CA’s „ability to execute“ und „completeness of vision“. Hierfür wurde CA’s Portfolio von API-Management-Lösungen, einschliesslich des CA-API-Gateway, des CA Mobil API-Gateway, des CA API Developer Portal und des CA-API-Management SaaS. Letzteres stellt sowohl das Entwicklerportal als auch das Gateway als Service an.

Zur Application Service Governance gehören die folgenden Punkte: Planung, Design, Implementierung, Veröffentlichung, Betrieb, Nutzung, Wartung und die Entfernung von APIs und Services.

Laut Studie ist „die markanteste Eigenschaft eines ‚Leaders‘ in diesem Markt die Fähigkeit mit dem Tempo der sich verändernden Technologien und Projekte Schritt zu halten. Der Aufstieg der API-Economy hat dazu geführt, dass Unternehmen sich stärker als jemals zuvor mit API-Management beschäftigen. Darum war dies das zentrale Thema des Quadranten. APIs müssen entwickelt werden und die ‚Leader‘ haben ihr Angebot in Richtung API-Design und -Implementierung erweitert. API-Programme fangen häufig sehr klein mit innovativen Ideen an, welche dann schnell realisiert werden müssen. Die führenden Unternehmen in dieser Studie sorgen dafür, dass ihre Lösungen in diesem dynamischen Umfeld bestehen können.“

„Die rasante Entwicklung von Mobile, Cloud und dem Internet der Dinge bedeutet eine erhöhte Konnektivität. Branchengrenzen werden durch die digitale Transformation der Wirtschaft neu definiert. Ob es um neue Einnahmequellen im Front-Office oder um das Auflösen von Datensilos im Backend geht – APIs sind das Herzstück dieser digitalen Initiativen und den daraus resultierenden Innovationen“, erklärt Rahim Bhatia, Senior Vice President und General Manager API-Management bei CA Technologies. „Die Positionierung im „Leader“-Quadranten unterstreicht unsere Fähigkeit, Unternehmen bei ihrer Transformation durch APIs zu unterstützen – und so zu den Gewinnern der Application Economy zu gehören.“

Eine kostenfreie Kopie des Berichts erhalten Sie unter Magic Quadrant für Application Services Governance. Mehr über CA Technologies und seine API-Management-Lösungen erfahren Sie hier: http://www.ca.com/us/products/api-management.aspx. (CA Technologies/mc/ps)

About Rally Software Development Corp.
Rally Software Development Corp. (NYSE: RALY) ist ein führender weltweiter Anbieter von agilitätsfördernden Software- und Servicelösungen auf Enterprise-Niveau. Unternehmen nutzen die Lösungen von Rally, um die Geschwindigkeit ihrer Innovationen zu erhöhen, die Leistung zu erhöhen und effektiv auf sich ändernde Märkte und Kundenwünsche zu reagieren. Die Rally SaaS Plattform verändert die Art, wie Organisationen den Softwareentwicklungslebenszyklus verändern, indem sie die Softwareentwicklung mit den strategischen Geschäftsentscheidungen abstimmen, Zusammenarbeit erleichtern und die Transparenz erhöhen. Rally Beratungs- und Trainingsservices wenden Agile und Lean Ansätze an, damit Organisationen Innovationen einführen, anführen, sich anpassen und liefern können. Erfahren Sie mehr auf www.rallydev.com.

Über CA Technologies
CA Technologies entwickelt Software, mit denen Unternehmen in der Application Economy erfolgreich agieren können. Von Mobile über Mainframe-Umgebungen bis hin zu einigen der größten und komplexesten IT-Infrastrukturen ermöglichen die Lösungen von CA Technologies die Implementierung neuer Services und Anwendungen. Die Basis dafür ist die integrierte Entwicklung und der Betrieb der Lösungen (DevOps). Damit lassen sich die Geschwindigkeit und die Skaleneffekte der Cloud einsetzen, um IT-Investitionen und -Assets zu managen und als Business Enabler einsetzen (Management Cloud). Zudem gewährleisten diese Lösungen eine höhere Kundenzufriedenheit, da sie Daten miteinander verknüpfen und den Zugriff darauf schützen  (Sicherheit). Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.ca.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.