Cable&Wireless Worldwide setzt auf Interxion

Peter Knapp

Peter Knapp, Geschäftsführer Interxion Deutschland GmbH.

Zürich – Interxion Holding NV, ein führender europäischer Anbieter von Carrier-neutralen Rechenzentrumsdienstleistungen für Colocation, hat seine Kooperation mit Cable&Wireless Worldwide, einem der grössten, weltweit operierenden Netzbetreiber und Service Provider, ausgebaut. Für sein Next-Generation-Network betreibt Cable&Wireless Worldwide Points of Presence (PoPs) in eigenen Einrichtungen sowie an zahlreichen Rechenzentrumsstandorten von Interxion in Europa.

Mit der Multi-Service-Plattform, die über das Next-Generation-Network betrieben wird, bietet Cable&Wireless Worldwide vor allem multinationalen Firmen mit Niederlassungen in Europa Anwendungen aus den Bereichen VoIP, IP-VPN-Lösungen, Managed IT-Sicherheitsservices, Videokonferenzen und Performance Management. Sie bietet den Teilnehmern ausfallsichere und ultra-performante Highspeed-Infrastrukturen zur Unterstützung ihrer Geschäftsmodelle.

Hochverfügbare Rechenzentrumsumgebung
Für den reibungslosen Betrieb dieser Kundenanwendungen nutzt Cable&Wireless Worldwide neben eigenen Betriebsstandorten Interxions hochverfügbare Rechenzentrumsumgebung mit vielfältigen Bandbreitenoptionen, Stromkapazitäten und niedrige Latenzen für High-Density-Konfigurationen. Darüber hinaus bietet Interxion in seinen Rechenzentren direkten Zugang zu 20 Internetaustauschknoten, die somit als zentrale Hubs für den Austausch von Daten in Europa fungieren. Für Unternehmen, die an mehreren Standorten in Europa Colocation betreiben möchten, bietet Interxion die Abdeckung über ein einziges Service Level Agreement, das für alle Standorte gültig ist. Alle Anfragen werden zentral durch das European Customer Service Centre (ECSC), Interxions mehrsprachigen Kundendienst, betreut.

Mitarbeiter weltweit optimal vernetzen
„Die Bereitstellung IT-gestützter Collaboration-Applikationen gehört zu unserem Kerngeschäft und verhilft unseren Kunden dazu, ihre Mitarbeiter weltweit optimal zu vernetzen, um kosteneffizientes Arbeiten zwischen unterschiedlichen Niederlassungen zu ermöglichen. Durch die Nutzung unserer Multi-Service-Plattform können unsere Kunden durch die Konsolidierung ihrer Telekommunikations- und Dateninfrastruktur und durch die zentrale Verwaltung neuer Anwendungen zudem Kosteneinsparungen erzielen. Interxion stellt uns europaweit eine leistungsfähige, ausfallsichere und hochkonnektierte Rechenzentrumsinfrastruktur zur Verfügung“, erklärt Nic Cantuniar, Head of Carrier Services Europe, Middle East and Africa bei Cable&Wireless Worldwide.

Direkte Zugänge zu allen relevanten Kommunikationsnetzwerken
„Gerade wenn hohe Bandbreiten verzögerungsfrei übermittelt werden sollen, bedarf es nicht nur einer ausfallsicheren Rechenzentrumsumgebung, sondern auch direkter Zugänge zu allen relevanten Kommunikationsnetzwerken und Internetaustauschknoten. Mit unseren skalierbaren Rechenzentrumsumgebungen bieten wir Kunden wie Cable&Wireless Worldwide die Kapazitäten und Flexibilität, um herausragende und energieeffiziente IT-Infrastrukturservices zu erbringen und ihre Infrastrukturplattformen kontinuierlich zu erweitern“, sagt Peter Knapp, Geschäftsführer der Interxion Deutschland GmbH. (Interxion/mc/ps)

Über Interxion
Interxion ist ein führender europäischer Anbieter von Carrier-neutralen Rechenzentrumsdienstleistungen für Colocation. Mit 28 Rechenzentren in 11 europäischen Ländern betreut Interxion mehr als 1‘200 Kunden. Interxions energieeffiziente Rechenzentren sind in einem standardisierten Design errichtet und bieten ein Höchstmass an Sicherheit und Verfügbarkeit zum Betrieb geschäftskritischer Anwendungen. Durch den Zugang zu 350 Carriern und ISPs sowie 20 Internetaustauschknoten bildet Interxion Content- und Connectivity Hubs, welche die Etablierung von Ökosystemen für Branchen-Cluster nachhaltig fördern. Weitere Informationen über Interxion finden Sie unter www.interxion.ch.

About Cable&Wireless Worldwide
Cable&Wireless Worldwide is a leading global telecoms company providing a wide range of high-quality managed voice, data, hosting and IP-based services and applications to large multinational companies, governments, carrier customers and resellers across the UK, Asia Pacific, India, Middle East & Africa, Continental Europe and North America. Established in the 1860s, Cable&Wireless Worldwide helps more than 6,000 organisations deliver their goals. The Group’s vision is to be the first choice for mission critical communications.
Reaching 20,500km in length, Cable&Wireless Worldwide owns the UK’s largest fibre network dedicated to business users of telecoms, and provides ubiquitous nationwide access through a combination of fibre, digital, microwave, radio and leased circuits. The network has presence in over 400 towns and cities in the UK, with more than 850 unbundled exchanges covering 55% of the population.
Internationally, Cable&Wireless Worldwide’s global next-generation network (NGN) stretches to more than 500,000km, including interests in 69 global cable systems, enabling connectivity to 153 countries. The Group’s IP-based Multi-Service Platform operates across the NGN, offering a single environment on which voice and data applications can be converged to drive business efficiencies. Cable&Wireless Worldwide’s network is uniquely designed with inbuilt resilience.
With more than 6,200 colleagues globally, Cable&Wireless Worldwide is committed to delivering exceptional customer service and developing long term partnerships with its customers. To find out more, please visit www.cw.com.

id=5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.